1891

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1891 vom 5.1.2000

Handlung[Bearbeiten]

Nico ist sauer, weil Cora Kontakt zu seinem Vater aufnehmen wollte. Kaum haben Cora und er es geschafft, sich wieder zu versöhnen, entsteht ein neues Problem, als Nico mitgeteilt wird, dass sein Stipendium im kommenden Semester nicht verlängert wird. Deprimiert muss er erkennen, dass er nicht genügend Geld hat, um seine Forschung fortzusetzen. Doch er bekommt ein rettendes Angebot von seinem Professor. Trotz Flos eindringlicher Bitte will Chris ihr solange nicht mit einer Aussage helfen, bis er das Geld für Charlottes Operation zusammen hat. Doch als Sonja ihm sagt, dass sie wegen des erhöhten Risikos keine weiteren Pferderennen mehr manipulieren will, ändert Chris seine Meinung und sagt gegen Sonja aus. Jan kann Charlotte gerade noch rechtzeitig vor der sexuellen Belästigung bewahren und bringt sie zurück in den Fasan. Auf Charlottes Bitte verschweigt er ihrer Mutter den Überfall. Während Franziska sich freut, dass Charlotte und Jan sich wieder versöhnt haben, ist Charlotte verzweifelt, weil sie sich nach dem Erlebnis völlig hilflos fühlt.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
891 1791 1881 1886 1887 1888 1889 1890 1891 1892 1893 1894 1895 1896 1901 1991 2891




|