2276

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 2276 vom 24.07.2001

Handlung[Bearbeiten]

Gerner erhöht sein Angebot für Frau Braukmanns Haus und bringt Sonja unter Zugzwang. Ihr fehlt jedoch das nötige Geld, um das Haus der alten Dame selbst zu kaufen. Sie bittet Martin, bei Flo ein gutes Wort für sie einzulegen. Martin hält nichts von dieser Idee und will verhindern, dass Sonja Flo in die Sache mit hineinzieht. Doch er kann Sonja nicht stoppen: Sie pumpt Flo unter Vorgabe falscher Tatsachen an und scheint Erfolg zu haben...

Sandras Betrug fliegt auf, und Senta macht ihr bittere Vorwürfe. Und den Job ist Sandra natürlich auch los. Kai hat ein schlechtes Gewissen wegen der nicht bezahlten Telefonrechnung, doch dank Maries Überredungskünsten bietet er ihr zähneknirschend einen Job im Laden an. Dort beginnen die beiden, sich wohl oder übel zu arrangieren.

Cora muss sich vor der Polizei wegen ihres Drogenkaufs rechtfertigen. Währenddessen gelingt es Peter, sich loszureißen und Hilbert zu verfolgen. Er beobachtet ihn und alarmiert die Polizei. Als die Polizei anrückt, gerät Hilbert in Panik, stürzt auf die Straße und wird von einem Auto erfasst. Hilbert kommt ins Krankenhaus und wird sofort operiert. Cora hofft nun, dass sie nach seiner Operation endlich erfahren wird, wo er Nico versteckt hält. Doch als sie ins Krankenhaus kommt, bekommt ihre Hoffnung einen herben Dämpfer ...


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
1276 2176 2266 2271 2272 2273 2274 2275 2276 2277 2278 2279 2280 2281 2286 2376 3276




|