4225

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4225 vom 23.04.2009

Handlung[Bearbeiten]

Alexanders Bluff vor dem Polizeipräsidenten geht ins Leere. Weigt schweigt sich über seine Verbindung zu Gerner aus und droht Alexander zudem subtil Konsequenzen an. Alexander dämmert, dass er sich durch seine Unbeherrschtheit vielleicht die letzte Chance gegen Gerner vermasselt hat. Was er aber nicht weiß: Weigt setzt sich mit Gerner in Verbindung - und der erkennt, dass es Zeit ist, zu handeln. Leon hat Tayfun gegenüber so sehr den Coolen gespielt, dass er Verena für ihn großmütig frei gibt - ist er doch davon überzeugt, dass sie im Grunde ihres Herzens doch nur ihn lieben kann. Doch als Tayfun und Verena sich näher zu kommen scheinen, spürt Leon auf einmal ein altes Gefühl: Eifersucht... Emily ist unglücklich in Lenny verliebt, rechnet sich aber keine großen Chancen aus: Der trauert ja immer noch Caroline nach und merkt nicht, wie diese auf seinen Gefühlen herumtrampelt! In ihrer Verzweiflung spinnt Emily eine Intrige, um Lenny endlich die Augen zu öffnen...



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3225 4125 4215 4220 4221 4222 4223 4224 4225 4226 4227 4228 4229 4230 4235 4325 5225




|