4815

Aus GZSZ Wiki
Version vom 3. Mai 2012, 19:36 Uhr von Fan-Bot (Diskussion | Beiträge) (Kategorien berichtigen)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4815 vom 30. August 2011

Handlung[Bearbeiten]

Vince geht auf Tanjas Party, um endlich wieder durchzuatmen und auf andere Gedanken zu kommen. Doch dann verplappert er sich vor Tanja und erwähnt, dass Oskar sein Bruder ist. Tanja ist vollkommen aus dem Häuschen, dass auch Vince seinen Vater bis vor Kurzem nicht kannte und möchte genau wissen, wie die erste Begegnung mit ihm ablief. Vince vertraut sich Tanja an und fühlt sich ihr plötzlich sehr verbunden. Philips Traum ein Mediziner zu werden, fühlt sich für ihn nur noch falsch an und so reicht er im Krankenhaus seine Kündigung ein. Doch Ayla konfisziert die Kündigung kurzerhand und wendet sich alarmiert an Pia und John, in der berechtigten Sorge, dass Philip nun auch sein Studium hinschmeißen könnte. Doch Philip hat währenddessen schon Nägel mit Köpfen gemacht. Als Patrick Murat aus Angst nicht identifiziert, willigt Dominik unwohl in eine Gegenüberstellung ein. Er erträgt den Gedanken nicht, Murat könnte davon kommen. Doch der Druck, der auf ihm lastet, scheint unermesslich: Sollte Dominik bei der Gegenüberstellung scheitern, gerät das ganze Verfahren in Gefahr.


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3815 4715 4805 4810 4811 4812 4813 4814 4815 4816 4817 4818 4819 4820 4825 4915 5815




|