4594

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4594 vom 15.10.2010

Handlung[Bearbeiten]

Anna ist von sich selbst überrascht: Da ist sie gerade erst drei Wochen mit Alexander zusammen und träumt schon davon, eine Familie mit ihm zu gründen. Aus Angst davor, Alexander mit diesem Wunsch zu überfordern, ruft Anna sich zur Vernunft. Doch vollkommen in ihre Verliebtheit versunken, platzt sie plötzlich doch vor Alexander mit ihrem Gedanken heraus.

Verena ist voller Vorfreude auf das Baby und ignoriert dabei völlig, dass sie es zunächst einmal auf die Welt bringen muss. Von der Geburt hat sie dabei ihre ganz eigene Vorstellung: Ganz fix und unproblematisch wird die Geburt über die Bühne gebracht. Als Iris ihr ein realistisches Bild von der Geburt und den damit verbundenen Schmerzen vermitteln will, flüchtet Verena genervt ins Mauerwerk.

Tayfun ist krank vor Sorge um seinen Vater, der gegen ein gefährliches Virus ankämpft. Umso glücklicher ist er, als sein Vater tatsächlich das Virus besiegen kann und sich auf dem Weg der Besserung befindet. Seine Freude teilt auch Ayla, die während der schweren Zeit nicht von Tayfuns Seite gewichen ist. Überschwänglich bedankt sich Tayfun für ihre Unterstützung und es kommt zu einem Kuss, den Tayfun dieses Mal nicht abbricht.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3594 4494 4584 4589 4590 4591 4592 4593 4594 4595 4596 4597 4598 4599 4604 4694 5594




|