5234

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 5234 vom 29. April 2013

Handlung[Bearbeiten]

Wegen seines One-Night-Stands mit der Frau von der Musik-Online-Firma ist Zacs Geschäftstermin geplatzt. Dennoch ist er davon überzeugt, schnell eine Plattform für seine App zu finden. Eine BWL-Studentin (Lena Runge) mit Marketing-Erfahrung soll ihm helfen, potenzielle Interessenten zu recherchieren. Doch während des Vorstellungsgesprächs verschwindet sein Laptop mit allen App-Infos samt der Studentin. Dank Philips Hilfe kommt Emily Badak inzwischen besser mit Kate Badak zurecht. Trotzdem nimmt ihre Tochter sie so in Anspruch, dass sie alles andere vernachlässigt. Als Philip Höfer sie darauf hinweist, dass sich die Rechnungen bei ihr stapeln, beschließt sie, den Laden wieder zu öffnen und Kate dorthin mitzunehmen. Doch Kate vergrault mit ihrem Geschrei gleich die erste Kundin. Pia Koch ist nach dem missglückten Deal mit dem Rapper sauer auf Mesut, weil ihnen jetzt das Geld fehlt, um die Acts zu bezahlen. Sie gibt die Hoffnung jedoch nicht auf und findet Gefallen an Mesuts Idee an, Gerner als Partner zu gewinnen. Da sich Mesut Yildiz von Pia nicht ernst genommen fühlt, kommt es vor Gerner zwischen den beiden zum Streit und das Meeting platzt. Pia bricht in Tränen aus und hat Angst, keine Chance mehr zu haben, John Bachmann zurückzugewinnen. Doch ausgerechnet bei Mesut findet sie Trost.


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
4234 5134 5224 5229 5230 5231 5232 5233 5234 5235 5236 5237 5238 5239 5244 5334 6234




|

Charaktere[Bearbeiten]