1139

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1139 vom 03.01.1997

Handlung[Bearbeiten]

Die Fabrik erhält von der Firma "Kindertraum" einen Großauftrag für die Produktion der Wiege. Damit scheint die finanzielle Misere der Spielzeugfabrik endgültig beendet zu sein. Gerner bemüht sich vergeblich, den Besitzer von "Kindertraum" zu bewegen, den Auftrag zu stornieren, damit er die Fabrik in die Pleite treiben kann.Leon versucht, Fabian von seinem Entschluß abzubringen, mit der Gruppe "Tic Tac Toe" die Stadt zu verlassen. Auch Daniel redet ihm ins Gewissen. Doch Fabian will einmal das tun, was ihm gefällt, ohne immer Rücksicht auf andere zu nehmen. Jörg und Nataly beschließen, sich im neuen Jahr mehr Zeit füreinander zu nehmen. Ihr Krach an Silvester war beiden eine Lehre. Jörg hat sich vorgenommen, bei City Lights kürzer zu treten und will mit Vera darüber sprechen. Doch sie bietet ihm einen festen Vertrag mit mehr Verantwortung an.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
139 1039 1129 1134 1135 1136 1137 1138 1139 1140 1141 1142 1143 1144 1149 1239 2139




|