1822

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1822 vom 27.9.1999

Handlung[Bearbeiten]

Andy reagiert auf Daneckers drastische Darstellung von seinen vermeintlichen Versagensängsten zunächst mit Ablehnung und Widerspruch. Auch dem psychologischen Konzept der World Web Trade-Organisation steht er skeptisch gegenüber. Da ihn einige Punkte Daneckers jedoch nachdenklich stimmen, geht er am nächsten Tag zu Daneckers Seminar und ist zusehends begeistert, weil ihm die Gruppe scheinbar Lösungen für alle seine Probleme anbietet. Doch dann stellt Danecker Andy vor eine Aufgabe, bei der er kalte Füße bekommt. Während Glaatz zufrieden mit der hohen Auflage ist, die City Lights seit dem ersten erotischen Titelbild hat, ist Clemens angespannt: Immer mehr Redakteure meutern wegen des Kurswechsels der Stadtzeitschrift. Entnervt schmeißt Clemens seine Mitarbeiter raus und ist nun ganz allein mit der Arbeit. Völlig verzweifelt wendet sich Clemens an seinen besten Freund Daniel - doch er wird von ihm vor den Kopf gestoßen. Nataly hat Ricky in der Öffentlichkeit bloßgestellt und will nichts mehr von ihm wissen. Elviras Rache scheint gelungen zu sein. Auch Barbara glaubt nicht mehr an Rickys Unschuld und wirft ihn aus der Firma. Völlig am Ende, versucht Ricky, wenigstens von seinen Freunden Zuspruch zu erhalten, doch er muss erkennen, dass außer Elisabeth und Daniel niemand mehr auf seiner Seite ist.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
822 1722 1812 1817 1818 1819 1820 1821 1822 1823 1824 1825 1826 1827 1832 1922 2822




|