1998

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1998 vom 8.6.2000

Handlung[Bearbeiten]

Nachdem Nataly die wertvollen Briefmarken des Barons verschickt hat, kommt es zum Streit zwischen ihr und Gerner. Nataly bietet an, dem Baron gegenüber die Verantwortung für das Missgeschick zu übernehmen. Gerner lehnt dies aufgebracht ab und will die Angelegenheit allein regeln. Allerdings lässt sich der Baron nicht so einfach besänftigen wie Gerner dachte. Er fordert eine unglaubliche Wiedergutmachung. Inka provoziert Marie mit einem schicken Pullover, den sie sich von dem erpressten Geld gekauft hat. Dermassen gereizt lässt Marie ihre Wut an dem Pullover aus und wie zu erwarten, flippt Inka völlig aus. Als Daniel den eskalierenden Streit zu schlichten versucht, erfährt er von den aufgebrachten Mädchen die Wahrheit über deren Ausflug zur Expo. Daniel sieht nun die Zeit für eine erzieherische Maßnahme gekommen. Flos Annäherungsversuch wird von Peter einfühlsam abgeblockt. Am nächsten Morgen ist der vom Tee verursachte Höhenflug Flos verpufft. Flo kann sich ihr Verhalten nicht erklären und befürchtet nun, Peters Freundschaft zu verlieren. Peter überlegt tatsächlich, wieder ins WG-Atelier zu ziehen, weil ihn das Verhältnis zu Flo irritiert. Flo kann ihn jedoch davon abbringen, indem sie Peter klar macht, ihn 'nur' als Freund zu brauchen.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
998 1898 1988 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2008 2098 2998




|