2000

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 2000 vom 13.06.2000

Handlung[Bearbeiten]

Über ein Zeitungsfoto findet Nico heraus, wo sich sein Vater aufhält. Nico kann Anton sogar überzeugen, mit ihm nach Hause zu kommen. Was Anton nicht weiß: Nico hat aus dem Labor eine Forschungsprobe entwendet, die er seinem Vater verabreichen will. Um zu überprüfen, ob das Medikament Nebenwirkungen hat, unterzieht sich Nico einem Selbstversuch. Flo erfährt davon und alarmiert Cora. Als Nico Anton das offenbar ungefährliche Medikament spritzen will, muss er verzweifelt erkennen, dass Anton bereits gestorben ist. Cora, die nichts von Antons Tod weiß, stellt Nico wegen des Selbstversuchs zur Rede. Nico rastet aus und beschimpft seine hochschwangere Freundin. Verzweifelt sucht Cora auf dem Benefiz-Fest Trost bei Flo und Clemens - als die Wehen einsetzen. Für einen Transport ins Krankenhaus ist es zu spät. Die Geburt des Kindes steht unmittelbar bevor. Von Schmerzen und Angst überwältigt, verlangt Cora nach Nico. Wird er kommen? Vergeblich versucht Jan, Charlotte dazu zu bewegen, ihm zu glauben, dass er nicht verheiratet ist. Frustriert schließt Jan mit ihrer Beziehung ab. Er will sich seiner Karriere widmen und sieht eine Chance, als ihm ein Oberarztposten angeboten wird. Der Gedanke daran hilft ihm auch, seinem provozierenden Nebenbuhler Rogge gelassen zu begegnen. Doch alle Lässigkeit verschwindet, als Jan erkennt, dass nicht er, sondern ausgerechnet Rogge den Posten bekommt. Da das Verfahren gegen Chris der Grund dafür ist, macht Jan Charlotte, von der er glaubt, sie habe alles Rogge erzählt, heftige Vorwürfe. Charlotte ist jedoch unschuldig, und Jans Vorwürfe vergrößern nur ihre Distanz zu ihm. Unsicher, ob sie sich stattdessen auf die Werbungen von Rogge einlassen soll, folgt sie schließlich Chris' Rat und will auf eine Verabredung mit dem charmanten Arzt eingehen. Doch sie muss erkennen, dass Rogge auf vielen Hochzeiten tanzt. Nach dem von Inka inszenierten Verschwinden der Versteigerungsobjekte ist Sonja blamiert. Marie, die sich nicht sicher ist, ob sie den Festsaal wirklich abgeschlossen hat, fühlt sich schuldig.

Info[Bearbeiten]

  • Zur festen Größe im RTL Programm hat sich in den letzten acht Jahren "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" entwickelt. Heute feiert die Serie ein ganz besonderes Jubiläum - die 2000. Folge wird ausgestrahlt. Die 2000. ist eine ganz besondere Episode: Noch keine andere deutsche Serienproduktion hat es geschafft, 2.000 mal auf Sendung zu gehen und dabei kontinuierlich erfolgreich zu sein. Die heutige Folge wird jedoch nicht nur in doppelter Länge ausgestrahlt, sondern im Anschluss läuft ein GZSZ-Special, in dem Elisabeth (Lisa Riecken), Daniel (Hans Christiani), Kai (Tim Sander) und Marie (Jeanette Biedermann) sich Fotos aus einem virtuellen Familienalbum anschauen und sich an die entsprechenden Szenen erinnern.
  • Kathleen Richter, welche seit 2001 die Nebenrolle der Kellnerin Kathleen spielt, hat in dieser Folge schon einen Auftritt als Statist auf der Benefiz-Veranstaltung.

Charaktere[Bearbeiten]

Geordnet nach der Anzahl der Szenen in dieser Folge

Orte[Bearbeiten]

Geordnet nach dem Erscheinen in der Folge


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
1000 1900 1990 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2010 2100 3000




|
1f52afaf4056472aa5fcf69e4ce53ab0