1752

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1752 vom 21.6.1999

Handlung

Kai rechnet sich ernsthafte Chancen bei Anna aus und versucht, sie mit dem Geschenk einer selbstgebrannten CD für sich zu gewinnen. Damit löst er ungewollt ihre Verwandlung zu 'Susi' aus. Als er sich Anna körperlich nähert, wechselt 'Susi' plötzlich zu 'Judith' und weist ihn rüde ab. Kai ist endgültig davon überzeugt, daß Anna nichts von ihm will. Doch 'Judith' hat andere Pläne. Über die Erleichterung, die kleine Ausreißerin Marie unbeschadet aufgefunden zu haben, finden auch Silke und Fabian wieder zueinander. Doch Fabian will die Beziehung zu Silke nur fortsetzen, wenn sie sich von ihrem Mann trennt. Nach einem netten Familienfrühstück und von Marie bestärkt, eröffnet Silke Fabian ihren Entschluß, sich von David zu trennen. Elisabeths Kreislauf wird im Krankenhaus wieder stabilisiert. Jan mahnt, sie solle sich während der Chemotherapie nicht wieder überanstrengen, sieht aber sonst keinen Grund zur Beunruhigung. Daniel ist erleichtert, doch Elisabeth zieht ein schmerzliches Fazit. Erschrocken über ihre körperliche Hilflosigkeit will sie jede Aktivität aufgeben. Daniel befürchtet, sie werde vor ihrer Krankheit resignieren.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
752 1652 1742 1747 1748 1749 1750 1751 1752 1753 1754 1755 1756 1757 1762 1852 2752




|