1864

Aus GZSZ Wiki
Version vom 18. August 2010, 15:30 Uhr von GZSZ-Fan (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1864 vom 25.11.1999

Handlung[Bearbeiten]

Gerners Plan, in der WG Zwietracht zu säen, scheint aufzugehen: Zwischen Nico und Philip kommt es zum Streit. Peter ahnt aber schnell, dass Gerner hinter dem Chemie-Attentat steckt. Nico ist über Gerners Attacke so erbost, dass er gegen den Willen von Peter und Philip zum Gegenschlag ausholt. Nicos spontaner Racheakt kommt Gerner allerdings eher gelegen.

Als Jan auf dem Innenhof zufällig Franziska begegnet, ist er baff. Er erkennt in ihr jene Frau, die ihn vor vielen Jahren in die Geheimnisse der Liebe eingeweiht hat. Beide freuen sich über das Wiedersehen und verbringen einen entspannten Abend miteinander - an dessen Ende Jan versucht, Franziska zu küssen. Franziska entscheidet aber lieber selbst, wann sie erobert werden möchte.

Flo erfährt, dass Silver Moon bei dem Rennen gedopt worden ist und Sonja Chris verdächtigt. Flo findet den Gedanken abwegig, sucht aber dennoch ein klärendes Gespräch mit Chris. Dabei erfährt Flo, dass es auch Verdachtsmomente gegen Sonja gibt. Die Beschuldigte wehrt sich zwar vehement gegen die Vorwürfe, doch Flo lässt sich nicht überzeugen und will gemeinsam mit Chris Licht ins Dunkel bringen.


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
864 1764 1854 1859 1860 1861 1862 1863 1864 1865 1866 1867 1868 1869 1874 1964 2864




|