1917

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1917 vom 10.2.2000

Handlung[Bearbeiten]

Nach Daneckers Flucht aus dem Gefängnis erhält Andy auf Grund der Todesdrohung des Sektenchefs polizeilichen Begleitschutz. Trotz Andys großer Angst vor einer Racheaktion Daneckers will er sich nicht verkriechen, sondern die Gründung der Sektenselbsthilfegruppe vorantreiben. Doch plötzlich wird ein böser Albtraum wahr... Kai nimmt seine Aufgabe als Manager von "Atemlos" sehr ernst und informiert sich über die aktuellen Trends in der Musikszene. Seine neuesten Erkenntnisse veranlassen Kai, "Atemlos" ein anderes Image zu verpassen, doch die Band ist davon dermaßen abgeturnt, dass sie sich mit Kai zerstreitet. Panikstimmung breitet sich bei Kai aus, als ausgerechnet jetzt ein Produzent Interesse zeigt. Sonja und Dr. Schlichte geben sich kulant, als sie Fabian scheinbar auf frischer Tat bei einer erneuten Kakerlakenattacke im Sportscaf‚ erwischen. Während Sonja und Dr. Schlichte auf ihre gelungene Intrige anstoßen, schäumt Fabian vor Wut. Diese Wut wird noch gesteigert, als Sonja ihn durch eine Erpressung dazu zwingt, das Daniels für die nächsten Tage zu schließen.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
917 1817 1907 1912 1913 1914 1915 1916 1917 1918 1919 1920 1921 1922 1927 2017 2917




|