1927

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1927 vom 24.2.2000

Handlung[Bearbeiten]

Charlotte kündigt bei Gerner, nachdem sie erfahren hat, dass sie den Job Franziska zu verdanken hat. Franziska will sich bei ihr entschuldigen. Auf dem Weg zu ihr erfährt sie, dass Charlotte sich im Krankenhaus befindet und gerät vor Sorge in Panik. Jan verweigert ihr jedoch auf Grund seiner ärztlichen Schweigepflicht eine detaillierte Auskunft. Unverrichteter Dinge begibt sie sich ins Atelier, um auf Charlotte zu warten. Dort macht sie eine schwer wiegende Entdeckung. Fabian will Daniel beweisen, dass er in der Lage ist, das Daniels aus dem Tief zu holen. Indem er einen japanischen Fugu-Koch anheuert, versucht er gutbetuchte Kunden ins Daniels zu locken. Der bei falscher Zubereitung hochgiftige Kugelfisch ist allerdings nicht jedermanns Geschmack und Fabian sieht sich mit den Konsequenzen konfrontiert. Barbara hat Lara aus dem Feuer gerettet. Während eines Gesprächs erklärt sich Lara und erzählt Barbara von ihrem Kindheitstrauma: Ihre Mutter ist bei einem Feuer verbrannt. Im Gegenzug vertraut Barbara Lara ihre Alkoholsucht an. Gegen Peters Widerstand werden von beiden die Freundschaftsbande enger gezogen.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
927 1827 1917 1922 1923 1924 1925 1926 1927 1928 1929 1930 1931 1932 1937 2027 2927




|