1914

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1914 vom 7.2.2000

Handlung[Bearbeiten]

Jans Versuch, Franziska vor Charlottes Auftauchen aus dem Restaurant zu lotsen, scheitert, und den beiden Frischverliebten bleibt nichts anderes übrig, als gute Miene zum bösen Spiel zu machen. Und tatsächlich bleibt Franziska ahnungslos. Sie glaubt sogar, Jan habe seine Gefühle für sie wieder entdeckt und beschließt deshalb, auf Konfrontationskurs zu gehen. Barbara will auf einem Charity-Essen im Fasan geschäftlichen Kontakt zu einem Bankier aufnehmen. Als sie sich gerade an den viel beschäftigten Herren heranpirschen will, kommt ihr Lara dazwischen. Genervt lauscht Barbara Gerners Erzählung von seinem Zusammentreffen mit der jungen Dame. Derart angespitzt beobachtet Barbara, wie Lara sich in der Garderobe aus einem fremden Portemonnaie bedient. Barbara stellt die vermeintliche Diebin - und erlebt eine böse Überraschung. Kais Entscheidung, für "Atemlos" den Manager zu machen, fußt auf rein egoistischen Motiven: Er hofft auf mögliche spätere Kontakte für seine eigene Musik und nicht zuletzt auf viel Geld. Entgegen den Erwartungen der Combo verpflichtet er die Band zunächst zu einem Testkonzert. Kai erkennt, dass "Atemlos" großen Anklang findet, das Auftreten und das Image der Band jedoch verbesserungsfähig sind. Kais Ehrgeiz als Manager ist geweckt.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
914 1814 1904 1909 1910 1911 1912 1913 1914 1915 1916 1917 1918 1919 1924 2014 2914




|