2245

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 2245 vom 08.06.2001

Handlung[Bearbeiten]

Senta arbeitet an einem Projekt, das sich an eine junge, moderne Zielgruppe richtet. Moritz bekommt das mit und versucht, Senta Verbesserungsvorschläge aufzudrängen. Als Senta Moritz in seine Schranken weist, fühlt der sich nicht ernst genommen und wirft ihr vor, altmodisch zu sein. Senta will Moritz das Gegenteil beweisen.

Trotz der trüben Aussicht auf eine Zusammenarbeit mit Xenia, lässt sich Sonja auf die Probezeit ein. Engagiert versucht sie, Xenia passende Büroräume zu vermitteln, um so das Lob ihres Chefs sicher zu haben. Aber Xenia nimmt ihr den Fauxpas wegen Chris noch übel und macht ihr einen Strich durch die Rechnung. Wütend fasst Sonja einen Racheplan, doch der Schuss geht nach hinten los.

Martin ist enttäuscht von Peters Misstrauen und zieht wieder aus dem Atelier aus. Als Peter erfährt, dass Sandra sich die vermeintlich gestohlenen Ohrringe ausgeliehen hat, will er sich bei seinem Freund entschuldigen. Der weist ihn aber brüsk zurück.


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
1245 2145 2235 2240 2241 2242 2243 2244 2245 2246 2247 2248 2249 2250 2255 2345 3245




|