2240

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 2240 vom 31.05.2001

Handlung[Bearbeiten]

Moritz hat in der Agentur wenig Spaß. Er fühlt sich zu niederen Arbeiten verurteilt. Und dazu löscht Senta auch noch seine mühsam eingescannten Bilddateien.

Sandra meint, dass sie für eine Schauspielkarriere kein Abitur braucht. Senta ist fassungslos, macht ihrer Tochter jedoch keinen Druck, sondern versucht den Regisseur dazu zu bringen, den Probenplan umzustellen, sodass Sandra Schule und Theater unter einen Hut bekommt. Als Sandra erfährt, wie sehr sich ihre Mutter für sie eingesetzt hat, ist sie ihr dankbar und verspricht, das Abitur zu machen.

Flo hat Martins Abfuhr zutiefst verletzt, und sie verschweigt ihm, dass sie ihn liebt. Martin redet sich ein, richtig gehandelt zu haben, da er seine Liebe zu Flo für aussichtslos hält. Als Flo erfährt, dass Martin auf Kaution frei kommt, will sie ein paar Wochen weg, um schmerzhafte Kontakte zu vermeiden. In letzter Sekunde erfährt Martin, dass Flo ihm im Gefängnis ihre Liebe gestehen wollte. Wird er sie aufhalten?


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
1240 2140 2230 2235 2236 2237 2238 2239 2240 2241 2242 2243 2244 2245 2250 2340 3240




|