4370

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4370 vom 17.11.2009

Handlung[Bearbeiten]

Lenny kann gerade noch verhindern, dass Reimann vor Emily die Wahrheit über sie beide herausposaunt. Lenny will nur noch eins: weg aus seinem alten Leben. Er zieht einen endgültigen Schlussstrich und bezieht unter Einsatz seiner gesamten Ersparnisse gemeinsam mit Emily Badak die neue Wohnung. Zum ersten Mal seit langem fühlt Lenny sich wieder befreit. Philip kann es erst gar nicht glauben, dass Lucy wirklich mit ihm Schluss gemacht hat. Er leidet - ebenso wie Lucy, die sich in ihrer traurigen Weltsicht bestätigt fühlt: Wahres Glück gibt es eben nicht. Ist das tatsächlich das Ende einer großen Liebe? Gerner ist nach wie vor davon überzeugt, dass Katrin Gefühle für ihn entwickelt hat und nur zu stolz ist, es ihm offen einzugestehen. Geschmeichelt nimmt er ihr vermeintliches Spiel auf und bemüht sich darum, ihr das Geständnis möglichst leicht zu machen. Als eine missverständliche Situation ihn glauben lässt, Katrin Flemming sei soweit, geht Gerner in die Offensive.

Charaktere[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Sonstiges[Bearbeiten]

(Katrin und Alexander haben in Katrins Büro Sex)

(Der Karaoke Abend: Philip singt Where the wild roses grown)


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3370 4270 4360 4365 4366 4367 4368 4369 4370 4371 4372 4373 4374 4375 4380 4470 5370




|