4365

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4365 vom 10.11.2009

Handlung[Bearbeiten]

Gerner trifft es, dass Katrin angeblich aus reiner Lust mit Alexander geschlafen hat. Ihn hat sie verschmäht, aber mit Cöster steigt sie ins Bett?! Oder war das Ganze nur eine Retourkutsche für seine Affäre mit Iris? Ist Katrin Flemming am Ende in ihn verliebt und kann es nur nicht zugeben? Um schnellstmöglich aus Reimanns Nähe zu kommen, ist Lenny sogar notfalls auch bereit, allein in die Wohnung zu ziehen. Emily ist zuerst vor den Kopf gestoßen, doch auch ihr wird klar, dass ihre Chancen auf dem Wohnungsmarkt ohne Job und Bürgschaft nahezu bei Null liegen. Doch nun gibt es einen weiteren Anwärter auf die Wohnung: Reimann - und der ist nicht länger bereit, immer den Kürzeren zu ziehen. Nachdem Tayfun begriffen hat, dass er Verena nun endgültig an Leon verloren hat, will er nur noch eins: von vorn anfangen. Doch seine Vergangenheit lässt ihn nicht ruhen. Während Pia Tayfun Badak als Lebensretter von Leon Moreno preist, wird dem immer klarer, dass er noch eine alte Rechnung zu begleichen hat, bevor er wirklich ein neues Leben anfangen kann.

Charaktere[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Erwähnenswertes[Bearbeiten]

  • Regie führte Samira Radsi
  • Archivmaterial aus...
    • Archivmaterial aus Folge 4315
      • (Reimann und Lennys erste Annäherungen im Bad)
    • Archivmaterial aus Folge 4357
      • (Tayfuns Erinnerung daran, als er seinen Cousin in den Rollstuhl geprügelt hat)
    • Archivmaterial aus Folge 4358
      • (Streit zwischen Lenny und Carsten im Mocca)
    • Archivmaterial aus Folge 4364
      • (Verenas Brief)

- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3365 4265 4355 4360 4361 4362 4363 4364 4365 4366 4367 4368 4369 4370 4375 4465 5365




|

Charaktere[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

0b14035cca4944ccbff437451b303e99