5338

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 5338 vom 25. September 2013

Handlung[Bearbeiten]

Philip Höfer entdeckt durch Katrins Schlaganfall seine Begeisterung für die Neurologie. Trotzdem lehnt er es zunächst ab, bei einer OP zuzuschauen. Als Ayla Höfer kein Ohr für seine Erlebnisse hat, flüchtet er zurück ins Krankenhaus. Dort darf Philip stolz bei seiner ersten OP assistieren und ahnt nicht, dass Ayla mit Kate Badak an ihre Grenzen stößt und Philips Unterstützung dringend bräuchte. Wegen seines Rückenleidens muss Leon Moreno in Reha. Damit er sich keine Sorgen macht, lügt Vince Köpke ihn an, was Mieze angeht. Zunehmend genervt von dem Streit beschließt Vince, kurzerhand mit Mieze in Leons Wohnung zu ziehen, solange dieser in der Reha ist. Katrin Flemming scheint nach ihrem Schlaganfall mit einem blauen Auge davongekommen zu sein. Als sie sich jedoch an die Probleme mit ihren Geschäftspartnern in Indien erinnert, will sie trotz aller Schwäche sofort wieder in die Redaktion aufbrechen. Erst als Gerner ihr versichert, die Angelegenheit in die Hand zu nehmen, verspricht Katrin, sich zu schonen. Doch dann macht sie eine erschreckende Entdeckung.


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
4338 5238 5328 5333 5334 5335 5336 5337 5338 5339 5340 5341 5342 5343 5348 5438 6338




|

Charaktere[Bearbeiten]