Leon Moreno

Aus GZSZ Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Daniel Fehlow spielt Leon Moreno
Daniel Fehlow spielt Leon Moreno
Name Leon Moreno
Geburtstag 11.12.1975


Geschwister Fabian Moreno
Ehepartner Verena Koch
Kinder Vince Köpke Oskar Moreno
Wohnort Richters Wohnung
Beruf Geschäftsführer
Arbeitsplatz Mauerwerk
Dabei seit 961
Bis heute


Leon Moreno wird von Daniel Fehlow gespielt. Er spielte von Folge 961 (15. April 1996) bis Folge 1749 (16. Juni 1999) mit und kehrte in Folge 2205 (06. April 2001) zu GZSZ zurück, hatte seither aber einige Pausen eingelegt. Von Folge 4451 bis 4517 pausiert er abermals. Das erste Mal zu sehen, ohne Text zu sprechen, war er bereits am Ende von Folge 960.

Charakter bei GZSZ[Bearbeiten]

Ausbildung und Beruf[Bearbeiten]

  • ehemaliger Schausteller
  • gelernter Koch
  • ehemals Koch im Fasan
  • Geschäftsführer des Club-Restaurants Mauerwerk

Familie und Verwandschaft[Bearbeiten]

Wohnorte[Bearbeiten]

Biografie[Bearbeiten]

  • Leon wurde am 11. Dezember 1975 geboren (laut Folgen 1031,4237,4291).
Leon mit John im Vorspann

Leon Moreno kam 1996 mit seinem Bruder, Fabian Moreno und seiner Adoptivschwester Vanessa Moreno mit anderen Schaustellern nach Berlin, wo Vanessa ihren leiblichen Vater, der sich später als Jo Gernerherausstellte, finden wollte. Denn sie hatte Leukämie und brauchte eine Knochenmarkspende von Gerner. Gleich zu Beginn lernten sie Kim Scheele und Charlie Fiereck kennen, dessen verrückte Tante Eva Reichel sich mit Kim und Vanessa im Wohnwagen verschanzte, nachdem sie Kim mit einer Waffe bedroht hatte. Leon verliebte sich in Kim und er und Charlie kämpften um sie bis Kim in den USA ein Stipendium annahm, da sie sich zwischen den beiden nicht entscheiden konnte.

Leon hatte viele Affären führte, nebenbei aber noch eine offene Beziehung mit Katja Wettstein. 1998 stand er zu Unrecht unter Mordverdacht, Katjas Ex- Freund bei einer Schlägerei tödlich verletzt zu haben, wofür er sogar eine Weile im Knast war, bis der wahre Täter Charlie sich erinnerte. Vertreten wurde Leon im Prozess kostenlos von seinem damaligen Freund Jo Gerner. Nachdem Charlie vor Gericht vor Kim, Katja und Leons Augen von Oliver Thalbergs Mutter nach seinem Freispruch erschossen wurde, verließ Leon Berlin für ein halbes Jahr und fing im Ausland eine Affäre mit der Frau des Mafia-Boss Carlos Llorca an. Carlos verfolgte Leon nach Berlin und wollte ihn umbringen. Leon und Katja gingen in ein Zeugenschutzprogramm. Weil Carlos Leon nicht finden konnte, bedrohte er dessen Bruder Fabian Moreno. Auch Fabian ging daraufhin in ein Zeugenschutzprogramm. Als er daraus entlassen wurde, geriet er jedoch in den falschen Freundeskreis und wurde kriminell. Als er 2003 wieder in Berlin auftauchte, machte er Leon einige Vorwürfe, er sei schuld an seiner Lage, letztlich vertrugen sich aber beide wieder. Fabian musste aber für seine Taten nach dem Zeugenschutzprogramm in den Knast.

Leon kehrte im Frühjahr 2001 allein zurück nach Berlin und verliebte sich in Cora die er ein Jahr später heiratete. Es kam dabei zu Streit, weil Cora Hinze mit Nico Weimershaus liiert war, der ein guter Kumpel von Leon war. Aber Leon fiel es schwer treu zu sein und so betrog er sie noch vor der Hochzeit mit Verena Koch. Die beiden ließen sich 2 Jahre später scheiden. Die beiden hatten teilweise schwere Zeiten, weil Coras Kind Antonia krank wurde. Sie konnte nur mit einem Spenderorgan wieder gesund werden. Dazu wollten Nico und Cora noch ein 2. Kind zeugen, was Leon natürlich zusätzlich zusetzte, weil eigentlich er ein Kind mit Cora wollte. Letztlich fand sich für Antonia aber in Isabel Eggert eine Spenderin. Isabel und Leon hatten nach der Trennung mit Cora ebenfalls eine Affäre. Trotzdem brachte Cora durch künstliche Befruchtung ein zweites Kind von Nico zur Welt (Sebastian).

Leon war danach mit Katrin Flemming liiert. Er kümmerte sich mit ihr um Johanna. Nachdem Gerner Johanna's Entführung und Tod vorgetäuscht hat (er hat es Robert Deuerling in die Schuhe geschoben, einem Ex-Häftling, den er für diesen Plan sogar im Fasan anstellte) und Leon dies nicht glauben wollte, verfolgte er Gerner in die Schweiz, wo dieser Johanna versteckt hielt. Gerner kam ihm auf die Schliche und sorgte dafür, dass Leon in die Psychatrie kam. Dort hat er ein paar Mal versucht auszubrechen und es letztendlich auch geschafft. Er hat es auch geschafft Johanna zu finden und dem Kindermädchen abzunehmen um Johanna ihrer Mutter Katrin Flemming wieder zu bringen. Wieder in Berlin muss er erfahren, dass Katrin Flemming inzwischen Marc Hansen geheiratet hatte (allerdings nur, um an seine Werft zu kommen). Nachdem Katrin mit Johanna auch noch, ohne ihm etwas zu sagen, abgehauen war und sie Gerner nicht anzeigte, versank er in tiefem Selbstmitleid und schlug voller Wut Jo Gerner auf offener Straße zusammen. Gerner und Leon waren eigentlich gut befreundet, schließlich war Gerner auch der leibliche Vater seiner Adoptiv-Schwester Vanessa....

Nachdem er über Katrin hinweg gekommen ist, fing er eine lockere Affäre mit Verena Koch an und landete in der Hochzeitsnacht von Sandra Ergün und Marc Hansen mit Sandra in der Kiste. Nachdem sich Verena aber in ihn verliebt hatte, beendete er die Affäre mit ihr und verliebte sich in Sandra.....

Auf dem Rummel war Leon auch Amateurboxer. Er möchte mit Henrik Beck ein Restaurant eröffnen, hat aber noch kein geeignetes Objekt gefunden. Im Moment wohnt er im Hostel. Nach einem Streit mit Henrik Beck legt er die gemeinsamen Restaurant-Pläne auf Eis und reist nach Thailand. Nach einigen Monaten kam Leon wieder zurück und half Verena, als diese gerade von Vocke bedroht wurde. Verena ist von Leons Rückkehr trotzdem wenig erfreut. Sie ist nämlich noch immer in Leon verliebt. Trotzdem führten beide wieder eine heiße Affäre miteinander, bis Leon Verena durchschaute. Verena gestand Leon auch ihre Liebe. Der jedoch fing eine Affäre mit Katrins Schwester Anna Galuba an. Als er jedoch von Verena erfuhr, dass Anna eine Prostituierte ist, war Leon verdutzt. Anna verließ Berlin wieder. Auch Leon verliebte sich mit der Zeit in Verena, vor allem als er merkte, dass auch Paula Rapf in Verena verliebt sei. Später flirtete auch der neue türkische Kioskbesitzer Tayfun Badak mit Verena, worauf Leon ihm sagte, sie sei lesbisch.

Während seinen Affären gewann Leon einen Boxkampf um ein Restaurant gegen Ronny the Hell, einem früheren Profiboxer. Henrik und Leon nannten das Restaurant in Mauerwerk um. Doch die Freude im Mauerwerk hält nicht lange: Während Leon sich als Eroberer des Mauerwerks fühlt, schuftet Henrik Tag und Nacht. Henrik ist deshalb immer angefressener. Es kommt zu Streitereien der beiden. Als sie sich während einer Autofahrt stritten, verunfallten die beiden. Sie kamen aber mit ein paar Schürfwunden davon. Trotzdem änderte das die Situation: Leon erkannte nun, dass er auch mehr fürs Mauerwerk machen musste, aber Henrik steckte in einer Phase von Selbstmitleid. Deshalb fährt er auch seine Mitarbeiter immer mehr an. Als diese sich bei Leon beschwerten, wollte Leon die Wogen glätten. Henrik bekam das Gespräch der Mitarbeiter mit Leon mit und verließ enttäuscht Berlin. Leon war nun auf sich alleine gestellt. Das große Problem waren vor allem die Finanzen, denn Henrik pumpte sein gesamtes Gehalt ins Mauerwerk. Leon schuftet nun wie wild und als The Hell bei ihm im Mauerwerk eine Pokerrunde machte, witterte Leon eine Gewinnchance. Tatsächlich gewann er beim Pokern und konnte damit die finanziellen Probleme des Mauerwerks erst mal in den Griff kriegen.

Leon hatte nun wieder mehr Bock auf Spielen. Als er seinen Erzrivalen Tayfun beim Glücksspiel sah, forderte Leon ihn heraus und gewann erneut. Dabei ging es um mehr Kohle, als Tayfun auftreiben konnte. Tayfun war sich seiner Sache bewusst, hält sich selbst für einen Stochastik-Freak. Leon fand eine Lösung: Tayfun müsse seine Schulden im Mauerwerk abarbeiten. Weil auch Tayfun auf Verena stand, verstanden sich die beiden sehr schlecht, denn auch Leon hatte noch Gefühle für Verena. Leon machte Tayfun im Mauerwerk das Leben zur Hölle, verbrannte ihm beispielsweise mehr oder weniger unabsichtlich die Hände. Doch das Verhältnis der beiden veränderte sich, als Tayfun Leon immer mehr Tipps bei der Buchhaltung gab. Tayfun war auf Friede aus und sagte Leon auch Bescheid, dass er noch einmal einen Versuch bei Verena wagen würde. Leon traf das hart, spielte aber weiter den coolen Typen und gab Tayfun zu verstehen, dass er eh keine Chancen hätte. Tayfun und Verena verstanden sich aber immer besser, was Leon eifersüchtig machte. Also arbeitete Leon an einem Liebesgeständnis für Verena. Tatsächlich brachte er es über die Lippen und die beiden wurden ein Paar. Doch die Freude hielt nicht lange: Tayfun bekam Wind davon und steckte Verena, dass Tayfun und Leon um Verena wetteten (Leon schlug Tayfun eine Wette vor: Schafft Tayfun es bei Verena zu landen, würde er ihm seine Spielschulden erlassen). Verena machte daraufhin Schluss.

Voller Wut griff sich Leon Tayfun. Doch weil Leon betrunken war, konnte sich Tayfun zur Wehr setzen und schubste ihn gegen das Regal in Tayfuns Einkaufsladen. Leon sah daraufhin alles verschwommen und stürzte die Treppe im Mauerwerk herunter. Dort blieb er lange schwer verletzt liegen, bis er von seiner Crew gefunden wurde. Leon wurde in ein künstliches Koma versetzt. Es war ungewiss, ob er je wieder laufen kann. Zuerst war er geschockt, dass er nicht mehr laufen kann, doch nun ist er voller Tatendrang endlich mit den Rollstuhl nach draußen zu kommen. Sein Optimismus wird immer wieder durchkreuzt von schlechten Nachrichten. So konnte er mit Verena nicht beim Sex. Sein Arzt schob das auf die Medikamente, die er einnehmen muss. Leon darf zur Probe 2 Tage raus aus dem Krankenhaus. Er zieht in dieser Zeit in die WG Doch der Alltag regelt sich nicht so leicht. Als Verena kurz weggegangen ist, nahm Leon die heiße Lasagne aus dem Ofen und stellte sie kurzerhand auf seine Tauben Beine. Er holte sich eine Verbrennung und muss sofort wieder zurück ins Krankenhaus. Leon ist wieder raus aus dem Krankenhaus. Seine Beine sind immer noch taub. Bei beiden sprießen die Gefühle. Doch ein Problem gibt es immer noch: Leon hat seit Wochen "tote Hose!". Er hat Angst, dass Verena ihn nicht mehr will und zu Tayfun geht.Als sich seine Befürchtungen bestätigen, erlaubt er Verena, offen mit Tayfun zu schlafen, weil er Angst hat, sie sonst zu verlieren. Sie jedoch lehnt ab. In seiner Verzweiflung bestellt Leon einen Callboy für Verena, und dem Plan, dass Leon dabei zusieht und es dann fast so ist, wie mit ihm, stimmt Verena zu. Doch als es dann soweit ist, bricht Verena ab und trennt sich von Leon.

Als Leon dann auch noch von Dr. Glemser erfährt, dass seine Chancen auf eine Heilung eigentlich gleich null sind, glaubt er nichts mehr auf der Welt verloren zu haben. Kurzerhand fährt er mit einem Taxi zum Waldsee, die Mauerwerkcrew glaubt, er sei in der Reha. Verena jedoch zählt eins zu eins zusammen, als sie einen Abschiedsbrief von Leon findet und gehört hat, Leon sei in einer Reha, und macht sich panisch auf zu Tayfun, um zu fragen, ob er Leon gesehen hat. Zufällig wusste Tayfun, das Leon zum Waldsee wollte, weil er dies gehört hat. Verena eilt zum Waldsee, doch es scheint zu spät. In der Zwischenzeit hat sich Leon schon in den See gestürzt und sieht in den letzten Momenten seines Lebens viele die Momente mit Verena vor Augen. Er bemerkt, dass er sie doch über alles liebt und will weiterleben. Doch er kann den Gurt seines Rollstuhls nicht lösen und kommt nicht an die Wasseroberfläche. Verena kommt zum Steg und sieht Leon regungslos an der Wasseroberfläche. Sie stürzt sich in den See und versucht, Leon an Land zu bringen, doch sie schafft es nicht. Doch ihre Hilferufe werden gehör t- von Tayfun, der Verena nachfuhr, weil er sich wunderte, warum sie so panisch zum Waldsee aufbrach. Gemeinsam mit ihm schafft Verena es, Leon aus dem Wasser zu heben. Verena ruft den Krankenwagen, während Tayfun Leon wiederbelebt. Für kurze Zeit kann er mit Verena reden, doch dann wird er bewusstlos. Als er später im Krankenhaus erwacht, ist Verena bei ihm und will es noch einmal mit Leon versuchen- sie liebt ihn doch. Leon jedoch will endlich ein ordentliches Leben führen. Er entscheidet sich für einen 4-wöchigen Reha-Aufenthalt und verbietet Verena jeden Kontakt zu ihm. Der Abschied fällt schwer, doch Leon sieht ein, dass er erst mal mit sich selbst klar kommen muss, bevor er wieder mit Verena zusammenkommt. Traurig bleibt Verena zurück...

Als beide zurück in Berlin waren, hat Leon neuen Lebensmut gefasst. Er macht Verena einen Heiratsantrag und verträgt sich auch mit Tayfun. Er hilft diesem sogar, als seine alte Gang auftaucht und ihn belästigt. [[Bild:Hochzeit Verena und Leon.jpg|thumb|left|Leon und Verena heiraten. Leons Trauzeuge ist Armin]] Verena und Leon versuchten es noch einmal miteinander und heirateten schließlich am 22. Februar 2010. Doch Leons Wunsch, dass er Verena im Stehen sein Ja-Wort geben kann, konnte er nicht erfüllen. An der anstehenden Hochzeitsparty hatte Leon es jedoch geschafft, für kurze Zeit aufzustehen. Leon und Verena fahren in ihre Flitterwochen nach Portugal und besuchen danach Sandra und Marc auf ihrem Schiff.

Während Verena weiterhin Urlaub macht, kommt Leon früher wieder zurück nach Berlin und hat dort Probleme mit seinem Geschäftsführer John Bachmann. Der ist deprimiert, weil er seinen Sohn nicht sehen kann und genießt nun auf Kosten des Mauerwerks sein Leben. Nach heftigen Streitereien wird John 50%-Teilhaber. Doch Leon hat die besseren Ideen, das wurmt John.

Nachdem Leons Sohn Oskar Moreno geboren wurde könnte es in der Liebe mit Verena und Leon kaum besser laufen - bis Vince Köpke aufkreuzt. Er ist Leons unehelicher Sohn. Erst glaubte Leon ihm nicht, denn schon 1997 tauchte eine Frau mit einem Baby namens Lea auf und erklärte, sie sei Leons Tochter. Gerade als Leon und seine damalige Freundin Katja sich mit Lea anfreundeten, kam aber heraus, dass es ncht so ist. Ein Vaterschaftstest brachte aber Gewissheit: Vince ist Leons Sohn. Er will keinen Vater haben, er will nur eine Ausbildung. Da Leon Vince vor Verena einige Zeit lang verschwieg haben beide nun ihre erste Ehekriese. Leon ist überfordert mit Vince. Öffentlich zu ihm bekennen kann er sich nicht, er müsst Unterhaltsnachzahlungen im sechsstelligen Bereich zahlen, aber dank John wird ihm bewusst, dass der Junge einen Vater braucht. Vor allem durch Verenas Unterstützung nähert sich Leon langsam seinem Sohn an, denn sie erinnert sich an ihre Kindheit. Claus war nie da und sie möchte Vince dieses Schicksal ersparen. Die vier werden eine kleine glückliche Familie.Vince bringt sich ein, wo er kann und hilft seinen Eltern wo es nur geht, auch wenn es um seinen kleinen Bruder geht. Als seine Frau sich selbstständig machen möchte, unterstützt Leon sie mit ihrem Schuhversandt.

Bei einem ihrer ersten wichtigen Termin verunglückt Verena tödlich. Philip Höfer hatte sie versehentlich überfahren, als Verena wegen einer Autopanne auf die Straße ging. Leon war sauer auf Philip, könnte aber durch John etwas besänftigt werden. John ist der beste Kumpel von Leon, aber auch Bruder von Philip. Für Leon beginnt die schlimmste Zeit seines Lebens. Er verfällt in eine Krise. Mit Hilfe des Alkohols versucht er der Realität zu entfliehen, doch Pia macht ihm klar, dass Oskar und Vince ihn brauchen und Leon sich von Verena verabschieden muss. Er genießt die Wärme und Vertrautheit mit Pia, die allerdings schon bald jegliches freundschaftliche Maß überschreitet. Als Pia und Leon sich küssen, fühlt sich das völlig natürlich an. Tapfer kämpft Leon gegen seine Gefühle an, schließlich ist Pia mit John zusammen, doch schließlich haben beide einen One-Night Stand beim Mauerflower Festival. Er verliebte sich in Pia. Als John davon erfährt rastet er aus und trennt sich von Pia; doch nicht für lange: Um seine große Liebe und seinen besten Freund nicht zu verlieren, lässt er sich sogar auf eine Dreierbeziehung ein. Doch lange kann John Pia nicht teilen: Nach Weihnachten trennte sich John von dieser Beziehung. Auch Leon findet heraus, dass er sich in seiner Liebe zu Pia getäuscht hat und nur einen Ersatz für Verena in Pia sah. Nach der Trennung war das Verhältnis zwischen Leon und John sehr angespannt. John wollte nicht mehr gemeinsam mit ihm als Geschäftsführer arbeiten, sodass John die endgültige Entscheidung traf Leon aus dem Mauerwerk zu entlassen. Leon bräuchte Abstand und fuhr mit seinem Sohn Oskar nach Thailand.

Zurück in Berlin wurde Leons Verhältnis zu John besser. Beide vertrugen sich wieder und er wurde sogar wieder Koch im Mauerwerk und später Geschäftsführer. Tayfun stieg ebenfalls als Teilhaber ins Mauerwerk ein. Nach der Hochzeit von Pia und John gingen sie auf eine Weltreise und ließen sich im Ausland nieder. Tayfun ist nun der Partner von Leon im Mauerwerk, während David als Eventmanager angestellt wird. Außerdem ist er der Pflegevater von Mieke "Mieze" Lutze, eine Kindheitsfreundin seines Sohnes Vince.

Währenddessen findet Leon immer mehr Gefallen an Sophie Lindh, die allerdings ausgerechnet mit Gerner zusammen ist, also dem Mann, der Vater seiner Adoptiv-Schwester ist und der ihn einst in die Psychatrie stecken ließ.

Beziehungen[Bearbeiten]

Bezug zu den aktuellen Charakteren[Bearbeiten]

Foto Derzeitiger Status Bezug
Freunde, mögen sich Leon und Jo mögen sich nicht. In der Vergangenheit haben sich ihre Wege oft gekreuzt. Leon emfand eine Zeit lang Sympathie für Gerner. Außerdem arbeitete Leon lange bei ihm im Fasan als Koch und Katrin, welche mit Jo den Bund der Ehe eingegangen ist, war lange mit Leon liiert. Leon hasst Jo dafür, dass er Johanna enführt hat und Katrin ihn wegen Jo verlassen hat. In der letzten Zeit haben beide keinen Kontakt mehr. Jo Gerner und Leon verstehen sich inzwischen wieder ganz gut und haben sich miteinander versöhnt. Als die Polizei Verena die Schuld an ihrem Unfalltod gab, wandte Leon sich erstmals wieder an Jo, da er dies nicht akzeptieren konnte. Jo half ihm auch kostenlos bei seinem Rechtsstreit mit dem Jugendamt wegen ausstehender Unterhaltszahlungen an Vince. Inzwischen wendet sich Leon wieder regelmäßig an Jo als Anwalt und auch Jo ist im Mauerwerk ein gern gesehener Gast.
Befreundet Leon und John verstehen sich sehr gut und sind beste Freunde. Seit 2009 sind beide Partner, denn John ist bei ihm im Mauerwerk eingestiegen und hat somit den Platz von Henrik übernommen. Beide führen ein gutes Geschäftsklima miteinander und helfen sich gegenseitig, auch wenn es öfters Unstimmigkeiten zwischen den beiden gibt. Leon wählte John auch als Patenonkel für seinen Sohn Oskar aus und auch privat unternehmen sie viel miteinander. Nach dem Tod von Leons Frau Verena war John Leons engster Ansprechpartner, der ihn so gut wie nie von seiner Seite wich.
Ex-Beziehung, neutral Katrin und Leon führten viele Jahre eine glückliche Beziehung - bis Katrin durch eine Affäre mit Jo Gerner ihr Kind Johanna Flemming bekommt. Sie entscheidet sich, sich von Leon zu trennen und zum Wohle ihres Kindes mit Jo Gerner eine Zweck-Ehe einzugehen. Seitdem kann Leon Katrin nicht ausstehen. Beide haben keinerlei Kontakt mehr. Katrin vermisst Leon schon manchmal, jedoch will sie es nicht zugeben und versucht es zu Verdrängen.
Neutral Leon Moreno und Emily Höfer kennen sich schon sehr lange. Leon half ihr auch gegen ihrer Drogengang zu kämpfen, auch wenn Emily zu dem Zeitpunkt noch strikt dagegen war. Emily war einige Zeit bei Leon im Mauerwerk eingestellt und beide verstehen sich gut.
Angespannt Philip und Leon kennen sich gut und haben sich lange Zeit sehr gut verstanden. Oft halfen sie sich auch gegenseitig und Leon wohnte einige Zeit mit Philip zusammen. Doch ein Schicksalsschlag hat ihre gute Beziehung unterbrochen, denn Philip hat unabsichtlich bei einem Autounfall Leons Ehefrau Verena tödlich angefahren. Leon kann Philip dies nicht verzeihen und hasst Philip dafür.
Neutral Leon Moreno und Dominik Gundlach kennen sich. Viel haben beide aber nicht miteinander zu tun. Anfangs hatte Leon Vorurteile über Dominik, denn Leon hasst Dominiks Vater wie die Pest.
Neutral Jasmin und Leon kennen sich, aber unternehmen nicht viel miteinander. Leon führte eine langjährige Beziehung mit Jasmins Mutter und hatte eine Affäre mit Jasmins Tante.
Befreundet Tayfun und Leon führten anfangs einen Hahnenkampf um das Herz von Verena. Dies endete oft mit einem erbitterten Streit, welcher oft durch einen Kampf ausartete. Verena hat Leon auch einmal mit Tayfun betrogen. Tayfun hat im Gegenzug Leon das Leben gerettet. Als Leon Verena heiratet, begraben beide schließlich das Kriegsbeil und sind jetzt sehr gute Freunde. Beide helfen sich nun gegenseitig geschäftlich und privat.
Befreundet Pia war die Schwester von Leons verstorbener Ehefrau Verena und ist die Freundin von seinem besten Freund John. Sie ist außerdem die Paten-Tante seines Sohnes Oskar. Deswegen haben beide viel Kontakt zueinander und verstehen sich gut. Anfangs ging Pia Leon jedoch mächtig auf die Nerven. Pia war auch zeitweise DJane in seinem Club Mauerwerk. Nach Verenas Tod gaben die beiden sich gegenseitig Kraft.
Angestellter, Neutral Max Krüger ist bei Leon im Mauerwerk angestellt. Beide führen ein entspanntes Arbeitsklima und sind gute Freunde. Auch privat können sie gut miteinander umgehen.
Neutral Leon und Alexander haben nichts größeres miteinander zu tun. Erwähnenswert ist allerdings, dass beide Männer exakt ein und denselben Frauengeschmack haben: Verena Koch, Anna Galuba und Katrin Flemming-Gerner.
Befreundet Ayla Özgül ist seit Leon Morenos Unfall, wo er vorübergehend im Rollstuhl saß, seine Physiotherapeutin. Mit Ayla ist er sehr gut befreundet. Einige Zeit lang wohnte sie auch als Untermieterin bei Leon und Verena. Auch aktuell, wo Leon nicht mehr auf Aylas dringende Hilfe angewiesen ist, haben sie noch Kontakt und sind weiterhin befreundet.
Neutral Patrick ist Stammgast im Mauerwerk. Deswegen kennen sich Leon und Patrick. Viel Meinung haben sie allerdings nicht übereinander, sie kennen sich dafür zu schlecht. Leon musste Patrick allerdings auch schon einmal aus dem Mauerwerk schmeißen, da er sich an den Tresen mit einer Hure vergnügte.
Befreundet Anfangs wollte Dascha sich im Mauerwerk als Küchenhilfe bewerben, jedoch durfte sie ohne Papiere nicht arbeiten. Einige Zeit danach wohnte Dascha mit Leon zusammen, da Dascha damals die Scheinehefrau von Philip war. Dascha und Leon sind gute Freunde.
Neutral Leon kennt Maren bisher nur flüchtig aus dem Mauerwerk. Privat besteht allerdings keinerlei Kontakt.
Neutral Leon kennt Lilly durch seinen Sohn Vince, der gut mit Lilly befreundet ist.
Neutral Tanja hat bei Leon und Verena übernachtet, da Iris - welche bis dato noch bei Leon und Verena gewohnt hat - sie einlud. Später wirkte Tanja bei Verenas Schuhmodenschau mit und dementsprechend kennen sich Leon und Tanja.
Vater Vince ist Leons uneheliches Kind. Er entstand durch eine Affäre. Vince erfuhr durch das Tagebuch seiner Mutter von seinem leiblichen Vater. Als sich Vince bei Leon als sein Sohn vorstellte, hatte dieser bis dato noch keine Ahnung davon, dass er noch ein Kind hat. Leon hatte Anfangs noch Zweifel an der Glaubwürdigkeit seitens Vince. Durch einen Vaterschaftstest waren beide sich nun im klaren, dass sie Vater und Sohn sind. Es war lange Zeit ein Geheimnis und nur sie wussten davon. Anfangs hatten die beiden große Probleme miteinander, da Leon Vince sein Vertrauen aufgrund seiner Vorstrafen nicht schenken konnte und ihn nicht als sein Sohn betrachtet hat. Vince macht nun eine Ausbildung im Mauerwerk und es entstand zwischen Leon und Vince schließlich ein tiefes Vater-Sohn-Verhältnis. Als Leons Frau Verena gestorben ist, kümmerte sich Vince enorm um Leon und Oskar.
Neutral Zac ist der beste Freund von Leons Sohn Vince. Daher kennen sich Zac und Leon. Zac glaubt allerdings, dass Leon nicht Vince' Vater sondern nur sein Chef ist.



Zeitleiste[Bearbeiten]

1990er 2000er 2010er
2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5
nein ja Pause ja noch unklar



alle Charaktere
Hauptcharakter ehemalig (Vorname) • A. R. Daniel • Alexander Hinze • André Holm • Anna Meisner • Barbara Graf • Beatrice Zimmermann • Ben Bachmann • Bertram Köhler • Caroline Neustädter • Carsten Reimann • Charlotte Bohlstädt • Clemens Richter • Cora Hinze • Dascha Badak • Denise Köhler • Elisabeth Meinhart • Elke Opitz-Graf • Fabian Moreno • Florentine Spirandelli di Montalban • Frank Richter • Frank Ullrich • Franziska Bohlstädt • Heiko Richter • Henrik Beck • Inka Berent • Iris Cöster • Jacky Krüger • Jan Wittenberg • John Bachmann • Jonas Vossberg • Julia Backhoff • Julia Blum • Jörg Reuter • Jürgen Borchert • Karsten Richter • Katja Wettstein • Kim Scheele • Lara Kelm • Lena Bachmann • Lenny Cöster • Lilo Gottschick • Lucy Cöster • Lukas Heitz • Manjou Neria • Marc Hansen • Marie Balzer • Marina Geppert • Markus Born • Martin Wiebe • Matthias Zimmermann • Melissa Becker • Michael Gundlach • Milla Engel • Moritz Demand • Nataly Jäger • Nele Wenzel • Nico Weimershaus • Oliver Engel • Oswald Löpelmann • Patrizia Bachmann • Paula Rapf • Peter Becker • Philip Krüger • Pia Bachmann • Rainer Falk • Rebecca Scheele • Ricky Marquart • Rita Sahmel • Sandra Ergün • Saskia Rother • Sebastian Winter • Steffi Körte • Tanja Seefeld • Till Kuhn • Tim Böcking • Tina Zimmermann • Tom Lehmann • Vanessa Moreno • Vera Richter • Vincent Buhr • Xenia di Montalban
Nebencharakter ehemalig (Vorname) • ? Gerlach • ? Wolbeck • Alexandra Linden • André Amos • Anette Arndt • Angela Bernett • Angela Rother • Angelika Heinz • Anna Galuba • Anne Backhoff • Annette Döring • Annette Probst • Anni Kauffeld • Anton Kordes • Antonia Hinze • Arne Blund • Arthur ? • Arthur Rankert • Bajan Linostrami • Benito ? • Benjamin Neustädter • Benni Dobler • Benno Schäfer • Bernhard Gundlach • Berthold Becker • Betty Becker • Birgit Seitz • Bruno Zampieri • Carola Richter • Caroline Carnet • Casimir von Leibhold • Cecil Pitt • Claire Latour • Claus Koch • Cornelia Blau • Dagmar Jäger • Daniela Zöllner • Dark Circle Knights • David Balzer • David Repkow • Desiré Sass • Dieter Nowak • Doris Hinze • Dorothea Thalberg • Eberhard Reuter • Edith Nowak • Edward Mallen • Elinor Schwarz • Elvira Kamp • Elvira Krohn • Erik West • Erwin Becker • Eva Reichel • Eva Worch • Felix Böcking • Felix Reinecke • Filiz Ergün • Florian May • Frank Scholz • Franz Minden • Frederic Ahlbeck • Friedhelm Hahnich • Fürst Albert Spirandelli di Montalban • Fürstin Theresa Spirandelli di Montalban • Gaby Marquart • Georg Bernhard • Gerd ? • Gerda Becker • Gertrud Reuter • Gregor ? • Guido Ahrens • Gundula Jellinghaus • Götz von der Heide • Hakan Buran • Hans-Henning Kluge • Harry Zasske • Hartmut Söllner • Harumi Shimizu • Heike Rieckmann • Heinrich Rother • Helga Markmann • Helge Küppner • Henriette Spirandelli di Montalban • Herbert Schüttler • Hilde Lehmann • Hilde Reim • Holger Bachstein • Hugo ? • Ida Krenzlin • Ines Sommerfeld • Ingrid Eggert • Isabelle Bornat • Jana Chadley • Jennifer Gruber • Jessica Gruber • Jessica Naumann • Joanne Pitt • Jonathan Chadley • Josef Mader • Juliane Welker • Julius Lehmann • Just Friends • Jürgen Kühling • Kaan Demir • Kalle Groß • Karen Blum • Karin Becker • Katharina Turm • Katja Weiland • Kemal Özgül • Kevin Schäfer • Kike Valdez • Kim Miller • Klaus Kettner • Konrad Eggert • Konrad Scholl • Lars Klingenthal • Lena Hartwick • Lena Runge • Lisa Ritter • Lisa Stein • Lotte Michalak • Lucilectric • Manfred Kowalski • Marcel Bork • Mareike Simmer • Margot Hahnich • Maria Schmidt • Martha Neumann • Martin ? 2 • Martin Sommer • Martina Wiesmann • Mascha Marcks • Max Probst • Meike Voss • Michael DeJong • Michael Kammerlander • Michael Vocke • Mona Dorngräber • Murphy • Natalie Büscher • Nicole Marschner • Nils Barkhoff • Olaf Breuer • Oliver Arndt • Otto Kowalski • Pascal Morgenstern • Patricia Koller • Pauline Schuhmacher • Perdita Llorca • Peter Scholz • Richard Steinkamp • Robert Deuerling • Robert Linden • Roland Biedermann • Rolf Breitner • Ronny Heller • Rosalinde Blümel • Rudi Lehmann • Rüdiger Opitz • Sabine Böcking • Sam Michalak • Sebastian Hinze • Sebastian Reim • Siggi ? • Silver Moon • Simon Nilsson • Simone Sontheimer • Simone Steinkamp • Soapy • Sophia ? • Sophie von Strehlow • Stefan Herzfeld • Steffen Jente • Susanne Limbach • Sven Lutterbek • Sveta Lewandowska • Sybille Vogler • Sybille Wenzel • Tanja Marein • Thea Klein • Theo Hanke • Thomas Lemke • Thomas Schmidt • Thorsten Scheele • Tiffany Bankett • Trude Hahnich • Ulf Glemser • Ursel Sommer • Ursula Berger • Ute Lorenz • Uwe Glaatz • Vera Trebe • Walter Bornat • Walter Johannsen • Werner Reinfeld • Wilfried Richter • Wolfgang Braun • Yasmin Hüttermann • Zoe Latour

d1ba0f4fade24a89be9fc28fa1a26da4