Diskussion:Tim Böcking

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Beitragsgestaltung[Bearbeiten]

Hi - ich wollte ein paar kleine Fehlerchen korrigieren, aber es ist doch ziemlich was zusammen gekommen. Auf keinen Fall will ich ohne Zustimmung des Autors den ganzen Text einfach umgestalten. Mit den letzten beiden Sätzen des Beitrags kann ich nichts anfangen ("Personenchaos", bitte "sortieren"). Und - schreibt sich das Café Mocca nun mit cc oder mit kk?? Darum hier als Vorschlag:

Charakter[Bearbeiten]

Tim Böcking kam im Sommer 2002 gemeinsam mit seiner damaligen Freundin Svenja nach Berlin. Er wollte mit Svenja weiter nach Thailand und benötigte dazu Geld. Sein leiblichen Vater Clemens Richter, sollte ihm dieses Geld geben. Nachdem Tim seinen Vater besser kennen gelernt hatte, entschied er sich gegen Thailand und beschloss, in Berlin zu bleiben. Svenja versuchte, alleine nach Thailand zu gelangen.

Tim zog (von seiner Mutter und seinem Stiefvater in Northeim) zu Clemens nach Berlin und ging auf's Victoria-Louise Gymnasium mit John Bachmann und Julia Blum. Tim arbeitete zudem zeitweise als Assistent in der Anwaltskanzlei von Jo Gerner, von dem er viel lernte.

Tim hatte eine Affäre mit Verena Koch und war mit Lena Bachmann zusammen. Lena betrog ihn jedoch mit Leon Moreno und beendete letzten Endes die Beziehung mit Tim, da sie sich zwischen Tim und Leon nicht entscheiden konnte.

Allgemein betrachtet ist Tim zunächst ein eher zurückhaltender, junger und gut aussehender Typ, der aber trotzdem nicht so wirklich bei den Frauen ankommt. Er hat es daher eher schwer, seine große Liebe zu finden.

Sein großes berufliches Ziel ist es, Jura zu studieren und als Anwalt tätig zu werden. Sein größter Fehler war ein "One-Night-Stand" auf einer Party im Café Mocca, ausgerechnet mit der (Ex-) Freundin von Jo (Isabel Eggert). Damit handelte Tim sich großen Ärger ein: Zunächst wurden Tim und Isabell von Jo fertig gemacht, unter anderem wurden Tim Drogen untergeschoben und von der Polizei entdeckt. Sein Jura-Studium war aufgrund eines Haftbefehls (wegen dieser Drogen) in Gefahr. Auch der "One-Night-Stand" hatte Folgen, denn Isabell wurde schwanger, ein ungewolltes Kind mit Namen Felix kam zur Welt. Nach Felix Geburt hat Jo seine Ex-Freundin Isabell in den Tod getrieben. Um Felix muss sich nun Tim kümmern.

Eine Zeit lang hat Caroline Neustädter, eine gute Bekannte von Tims Kumpel Henrik, auf Tims Sohn Felix aufgepasst. Immer mehr merkte Tim, dass ihm Caroline gefällt und dass er sich in sie verliebt hat. Caroline wollte anfangs nichts von einer Beziehung mit Tim wissen, nach und nach hat sie dann aber gemerkt, dass Tim doch ein lieber Kerl ist und dass sie ihn ja eigentlich doch ganz süß findet.

Nun sind sie schon einige Zeit liiert und das sog. Traumpaar bei GZSZ!

Aktuell droht die Beziehung ein wenig zu zerbrechen, da Carolines Ex-Affäre, Alexander Cöster, zurückgekehrt ist. Dieser verdreht Caro immer mehr den Kopf, obwohl sie eigentlich nichts mehr von ihm wissen will. Er schafft es aber immer wieder, sie in seinen Bann zu ziehen. Langsam bekommt Tim jedenfalls mit, dass zwischen den beiden irgendetwas nicht stimmt und ist misstrauisch. Immerzu sieht er die beiden zusammen, hauptsächlich wenn sie (wer? Alex und Caro oder Tim und Caro oder wie?) in Konflikt geraten.

Tim hat sich nun den Mut genommen (Tim hat sich nun ein Herz gefasst?, Tim hat nun den Mut aufgebracht?), Alexander persönlich auf sein Verhalten (Verhältnis?) gegenüber Caro anzusprechen...man darf gespannt sein :)

--Netzdino 14:41, 23. Jun. 2007 (CEST)

97b97414005f46e9bb918807f21b4095