1767

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1767 vom 12.7.1999

Handlung[Bearbeiten]

Fabian ist genervt, weil Silke einen romantischen Abend wegen Davids Krankheit platzen läßt. Aber Daniel redet Fabian aufgrund seiner Erfahrungen mit Elisabeth ins Gewissen. Nach einem Streit mit ihrem Stiefvater will Marie wieder zu Fabian ziehen. Doch Fabian bittet Marie, Verständnis für David zu haben und rät ihr, bei Silke und David zu bleiben. Als Marie nochmals im Wohnwagen auftaucht, gibt sie ihm einen guten Grund, an seinem Rat zu zweifeln. Notgedrungen gesteht Nataly Ricky, daß sie die anonyme Käuferin der Getränke-Kisten ist. Wohl oder übel müssen die beiden nun einhundertfünfzig Kartons an den Mann bringen. Um aus dem Gebräu einen Hit zu machen, richtet Ricky in der Bar einen Mixwettbewerb aus. Doch keinem der Barkeeper gelingt es, 'Solar 2000' geschmacklich zu verfeinern. Verzweifelt mixt Ricky selbst einen Drink. Clemens und Jan haben Todesangst, als die skrupellose 'Judith' droht, sie umzubringen. Erst als Kai und Flo in die Wohnung kommen, können sie 'Judith' überwältigen. Obwohl Clemens glaubt, daß Anna noch eine Chance hat, wird sie in die geschlossene Nervenheilanstalt gebracht. Nach den ersten Untersuchungen ist es schreckliche Gewißheit, daß 'Judith' alle anderen Persönlichkeiten in Anna besiegt hat.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
767 1667 1757 1762 1763 1764 1765 1766 1767 1768 1769 1770 1771 1772 1777 1867 2767




|