4730

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4730 vom 29.4.2011

Handlung[Bearbeiten]

Kowalski sichert Gerner für dessen exklusive Dienste zu, Patrick über den gesamten Zeitraum seiner Haft zu schützen. Patrick ist unglaublich erleichtert und als Gerner ihn dann auch noch rechtmäßig adoptiert, scheint sich doch noch alles zum Guten zu wenden. Doch Patrick weiß: Schon bald muss er ganz allein ins Gefängnis.

Als Tanja mitbekommt, dass Zac behauptet, mit ihr geknutscht zu haben, steht sie gekonnt über den Gerüchten. Doch Zac, der seit Tanjas Abfuhr in seinem Ego gekränkt ist, verbreitet munter weiter Gerüchte. Als Tanja dann erfährt, dass Zac behauptet mit ihr geschlafen und ihr dann den Laufpass gegeben zu haben, setzt Tanja zum Gegenangriff an. Mit einer für Zac demütigenden Aktion weist sie ihn in seine Schranken.

Ayla ärgert sich über sich selbst: Wieso konnte sie sich den Kommentar über Philips Liebesleben nicht verkneifen? In ihrer Verzweiflung offenbart sie Pia ihre Gefühle für Philip. Doch Pia sieht überhaupt nicht, wo das Problem liegen soll: Ayla fühlt sich zu Philip hingezogen und Philip ist sowieso schon seit Ewigkeiten in Ayla verliebt. Pia verstrickt sich so lautstark in ihre Erörterungen, dass Ayla fürchtet, ausgerechnet Dascha habe alles mitbekommen.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3730 4630 4720 4725 4726 4727 4728 4729 4730 4731 4732 4733 4734 4735 4740 4830 5730




|