Hausboot

Aus GZSZ Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sonja und Xenia in der Kajüte

Das Hausboot Tiffany existierte von Folge 2037 (4. August 2000) bis Folge 2539 (14. August 2002).

History[Bearbeiten]

2000 entdeckte Christopher Bohlstädt am Hafen ein Hausboot, das er mieten wollte, um nicht länger mit Xenia di Montalban im Atelier wohnen zu müssen. Da Chris aber nicht genug Geld besaß, bat er Xenia um das Geld. Xenia fand jedoch selbst Gefallen an dem Boot und wollte selbst einziehen. Die Streitigkeiten um das Boot führten dazu, dass Xenia und Chris Gefühle füreinander entwickelten und fortan gemeinsam auf dem Boot lebten. Für Ärger sorgte die Amerikanerin Tiffany Bankett, die Cousine Jeffs, Besitzer des Hausbootes. Tiffany verliebte sich in Chris und schaffte es fast, ihn und Xenia auseinander zu bringen. Als Tiffany Berlin verließ, trennten sich die drei als Freunde, sodass Chris das Hausboot zu Tiffanys Abschied in "Tiffany" umtaufte. Nach Chris' Tod im April 2001 überließ Xenia schließlich Moritz Demand das Hausboot. Zum Jahreswechsel 2000/2001 unternahmen Moritz, Kai, Marie und Jo Gerner mit dem Hausboot eine Reise auf die Ostsee. Die vier gerieten jedoch in einen schweren Sturm. Da das Boot fast komplett zerstört wurde, drohten sie zu ertrinken. Als sich das Wetter besserte, fanden sie jedoch zurück nach Berlin. Das Hausboot war danach schwer beschädigt und Jo Gerner übernahm netterweise die Kosten für die Reparatur. Nach Kais Tod im Juli 2002 beschloss Moritz, mit dem Boot auf Weltreise zu gehen, von der er bis heute nicht zurückgekehrt ist.

Bewohner[Bearbeiten]


Hinweise

Dieser Ort existierte in folgendem Zeitraum

1990er 2000er 2010er
2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9
nein ja



nein

alle Orte


alle Orte
Bilder Ort ehemalig • 2-Etagen-Wohnung • Agentur Amos • Agentur Löpelmann • Allistair • André Holms Wohnung • Anwaltskanzlei • Arztpraxis Gundlach • Autowerkstatt • Backhoff Wohnung • Bauernhof • Becker Wohnung • Bistro • Bluebird • Bundeswehrstation • Bunker • Café Mocca • Christopher-Bohlstädt-Stiftung • Citylights • Classic-Hotel • Claudias Wohnung • Daniels Bar • Daniels Boot • Daniels Fitness-Studio • Daniels Wohnung • Daniels alte Wohnung • Domi-Ziel • Dunkelziffer • Döring Wohnung • Emilys und Lennys Wohnung • Fasan • Flemming Wohnung • Flirt-Taxi • Fotostudio Sontheimer • Galerie • Gemeinschaftpraxis Scheele und Nehls • GernAir • Gerners Villa • Gerners Wohnung • Hansen Werft • Hansen Wohnung • Haus in Erkner • Hausboot • Holms Tante Emma Laden • Hostel Traumfabrik • Humboldt-Gymnasium • Kais Korner • Kosmetikfirma Dr. Galensa • Kupferbrunnen • Köhlers Wohnung • Lilo Gottschicks Agentur • Loft (1996 - 2002) • Lorenz' Wohnung • Made by Lena • Mehrstockhaus • Meinhart Wohnung • Metropolitan Trends • Morgenecho • Motorradwerkstatt • Neumanns Haus • Nowaks Haus • Nyumba • Opitz Wohnung • Opitz alte Wohnung • Parkcafé • Richters Haus • Saskias 2. Wohnung • Saskias Wohnung • Schneiderwerkstatt • Schreinerei • Sisters • Sommers Wohnung • Sonjas Atelier • Spielzeugfabrik • Sportscafé • Suppenstand • Tina's Boutique • Tommy Walters Wohnung • U-Bahn Tunnel • Ullrich Haus • Villa Regenbogen • Wittenberg Wohnung • Wohnung Geppert-Richter • Wohnung Gundlach • Wohnung im Innenhof • Wohnwagen • Zimmermann Haus • Zimmermann Konzern