Mauerwerk

Aus GZSZ Wiki
Das Mauerwerk von außen
von Innen
Das 2te Dienstfahrzeug

Das Mauerwerk ist ein Club-Restaurant im Kiez. Der Miteigentümer des Clubs ist Leon Moreno. Das Mauerwerk befindet sich neben dem Beauty-Salon Kollestyle.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Geschichte

Leon hat den Club bei einem Boxkampf gegen Ronny Heller am 20. November 2008 gewonnen.

Bis zum 27. Februar 2009 war auch Leons bester Freund Henrik Beck Miteigentümer. Jedoch gerieten die beiden über das Management in Streit, denn Henrik führte das Restaurant sehr professionell, wohingegen Leon alles auf die leichte Schulter nahm. Sogar die restlichen Angestellten wie Armin, Stefan und Daniela kritisierten Henriks Sturheit und seine krampfhafte Verbissenheit. Henrik hielt die aufkeimenden Lästereien und Leons Lässigkeit nicht mehr aus und setzte sich kurzerhand nach Thailand ab (dort lernte er Leon auch kennen und wurde von ihm mit nach Berlin gebracht), nachdem er die letzten Einnahmen des Clubs geplündert hat. Er hinterließ Leon einen knappen Brief, in dem er seinen Anteil, der im Mauerwerk steckt, ausgezahlt haben möchte.

Leon erkannte sofort den Ernst der Lage. Zum ersten Mal musste er sich um das Mauerwerk bemühen, denn zuvor hatte stets Henrik alle Organisationen erledigt. Nach einer Karaoke-Party im März 2009 bekommt Leon Besuch von einem Beamten vom Finanzamt. Dieser eröffnet Leon die Schreckensnachricht, dass 27.000 Euro Einkommenssteuer nachzuzahlen wären. Leon ist geschockt und setzt alles daran, das Geld aufzutreiben, andernfalls müsste er sein Restaurant dicht machen. Er leiht sich Geld von Daniel und John, wird kurz darauf aber von Ronny Heller zu einem Pokerspiel eingeladen. Der Reiz des zu gewinnenden Geldes ist zu groß: Leon geht auf das Spiel ein. Schließlich gewinnt er sogar.

Als nun der alleinige Eigentümer Leon Moreno lange Zeit ins Krankenhaus muss und jetzt querschnittsgelähmt ist, stieg kurzerhand John mit ins Mauerwerk ein. Im Juli 2009 steigt John nun ganz ins Mauerwerk mit ein und ist jetzt Miteigentümer, da sein Geld eh schon im Mauerwerk steckt.

Nach Streitereien mit John und Leon wegen Pia, stieg Leon als Eigentümer aus

Nachdem es ein großen Streit gab, wollte John Leon nicht mehr als Geschäftspartner haben und so stieg Leon als Eigentümer und Koch aus und verkaufte seine Anteile an Tayfun Badak. Seit Juli 2013 ist er wieder als Koch tätig.

[Bearbeiten] Orte

Der Club befindet sich im Untergeschoss einer alten Fabrikhalle. Seinen Namen trägt er wegen seiner vielen unverputzten Wände. Mehrere Backsteinpfeiler stabilisieren ein Gerüst, von dem aus man auf den Ess- sowie Tanzbereich hinab sehen kann.

Es dominieren die Farben Grau, Braun und Beige.

[Bearbeiten] Treppe

Die Mauerwerktreppe

Über die schwarze Treppe gelangt man vom Kiez nach unten in den Club.

Im Juni 2009 ist Leon Moreno die verwinkelte Treppe hinabgestürzt und war einige Zeit lang Querschnittsgelähmt.



[Bearbeiten] Bar

Die Bar

Von der Treppe aus gelangt man zur halboffenen Bar, an der meist Armin und John die Gäste bedienen. Früher war hier oft Henrik bei der Arbeit.



[Bearbeiten] Bühne

Die Bühne

Die Bühne befindet sich direkt unter der Treppe und neben der Bar.

Dort treten verschiedene Showacts (siehe unten) auf. Die Bühne ist Schwarz.



[Bearbeiten] Unisex-Toilette

Die Toilette

Die sogenannte "Unisex-Toilette" ist eine Toilette die für beide Geschlechter zugelassen ist. Diese Art von Toiletten gibt es meist nur in Bars der Vereinigten Staaten.

Die Toilette wird häufig als Ort für Geschlechtsverkehr genutzt. (Beispiel: John und Caro, Alexander und Anna, Jasmin betrog dort Dominik, sowie auch Kurt betrog dort Jasmin mit einem Groupie)

Die Toilette ist sehr edel eingerichtet. Durch den schwarzen Hintergrund und die schwarzen Toiletten sticht der große Goldene Spiegel deutlich hervor. Statt Papierhandtüchern gibt es frische weiße Handtücher.

[Bearbeiten] Garderobe

Die Gaderobe mit der Gaderobiere Emily Höfer

Die Garderobe des Mauerwerks befindet sich im ersten Stock, auf gleicher Höhe des Eingangs direkt neben der Eingangstür.

Die Garderobe besteht aus 2 Kleiderständern und einen schlichten Tisch, welcher den Stil des Mauerwerks auch dort wiedergibt.

Für eine Jacke bezahlt der Kunde 2 Euro. Dafür bekommt er einen Chip, wo die Nummer des Jackenständers geschrieben steht.

Anfangs leiteten die Garderobe Kellner. So war die Garderobe nicht immer besetzt, da die Kellner auch ihren eigentlichen Job nachkommen müssen. Emily Höfer, die Schwester von dem Besitzer John, hat somit eine Marktlücke im Mauerwerk entdeckt und erkundigt sich gleich nach einen Job als Garderobiere. Diesen Job verübt Emily von März bis August 2009. Danach kündigte sie, da sie sich eine Karriere als Sängerin erhoffte. Seit November 2009 ist Emily wieder bei ihrem Job.

Emily machte Schichtdienst zusammen mit Natascha, die auch im Mauerwerk kellnert.

[Bearbeiten] Küche

Die Küche

Die weiß verputzte Küche befindet sich im hinteren Bereich, in den man durch dunkelgrüne Schwingtüren gelangt. Die Küche ist sehr geräumig eingerichtet. Durch den weißen Fliesen an der Wand gibt es der Küche einen großen, geräumigen Eindruck. In der Mitte des Raumes sind die Kochplatten samt großer Abstellfläche verbreitet. Außerdem befindet sich in der Küche auch eine große Treppe, die in die Speisekammer führt. Gesehen hat man diese allerdingt noch nicht.



Das Büro

In einer kleinen Ecke der Küche ist eine Art Mini-Büro eingerichtet. Mit einem Schreibtisch und ein paar Akten ist dies der optimale Ort für Abrechnungen oder Inventuren.



[Bearbeiten] Lagerraum

Der Lagerraum

Der Lagerraum ist im oberem Stockwerk direkt neben der Eingangstür. Im Lagerraum befindet sich ein Bett, das gelegentlich von Mitarbeitern zur Übernachtung genutzt wird. Die Showacts die im Mauerwerk auftreten nutzen ihn als Garderobe.

Pia Koch und Dominik Gundlach, sowie Lilly Seefeld und Vince Köpke hatten in diesem Lagerraum einen One-Night-Stand

2010 wohnte Dascha Petrova eine Nacht dort.



[Bearbeiten] Lastenaufzug

Mit dem Lastenaufzug können schwere Sachen für den Club von oben nach unten transportiert werden.

Im Oktober 2008 blieben Verena Koch und Leon Moreno in dem Aufzug stecken. Dort mussten beide, die zu der Zeit alles andere als ein Liebespaar waren, die Nacht verbringen und kamen sich näher.

Während seiner Querschnittslähmung nutzte sonst nur Leon den Aufzug um mit seinem Rollstuhl in den unteren Bereich des Mauerwerks zu kommen.

Im November 2010 blieb die in den Wehen liegende Verena zusammen mit John stecken, als sie zum Krankenhaus fahren wollten. Nach einiger Zeit konnten beide aus der Gefangenschaft befreit werden und Verena bekam ihr Kind anschließend im Krankenwagen.

[Bearbeiten] Showacts

Im Mauerwerk sind schon viele Bands/DJs etc. aufgetreten. Alle Acts im Mauerwerk sind hier aufgelistet:

[Bearbeiten] 2008

[Bearbeiten] 2009

Emily mit Mercy
Jennifer Rostock (mit Anne Menden)
The Casting Out
Nena



[Bearbeiten] 2010

Livingston
2Raumwohnung



Nothern Lite
Luxuslärn



Tom Gaebel
Glashaus



Unheilig
Amanda Jenssen



Stanfour und Esmée Denters



[Bearbeiten] DJs

[Bearbeiten] Bemerkungen

Die Mauerwerk-Crew:
1. Reihe: John Bachmann (Eigentümer und Baarkeeper), Leon Moreno (Eigentümer und Koch).
2. Reihe: Kathleen (Kellnerin), Stefan (Kellner).
3. Reihe: Armin (Baarkeeper), Daniela (Köchin), Lena (Kellnerin).



[Bearbeiten] Mitarbeiter

[Bearbeiten] Ehemalige Mitarbeiter


Hinweise

Dieser Ort existiert in folgendem Zeitraum

1990er 2000er 2010er
2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5
nein ja


noch unklar

alle Orte


alle Orte

Agentur • Arztpraxis • Atelier • Boot • Boutique • Club • Disambiguationspage • Gericht • Geschäft • Hotel • Krankenhaus • Loft • Polizeirevier • Redaktion • Restaurant • Stiftung • Werkstatt

Anwaltskanzlei • Atelier-Wohnung • Bachmann Wohnung • Backsteinhaus • Badak Bio • Buchladen • Cöster Wohnung • Gebäude am Kolleplatz • Innenhof • Johns Bus • Kiez • Kino • Loft (ab 2013) • Mauerflower • Mauerwerk • Moreno+Koch Wohnung (ehemals Richter) • Prinzesskleid • Schule • Spätkauf • Townhouse • Türkischer Imbiss • Vereinsheim • WG

Bilder Ort ehemalig • 2-Etagen-Wohnung • Agentur Amos • Agentur Löpelmann • Allistair • André Holms Wohnung • Arztpraxis Gundlach • Autowerkstatt • Backhoff Wohnung • Bauernhof • Becker Wohnung • Bistro • Bluebird • Bundeswehrstation • Bunker • Café Mocca • Christopher-Bohlstädt-Stiftung • Citylights • Classic-Hotel • Claudias Wohnung • Daniels Bar • Daniels Boot • Daniels Fitness-Studio • Daniels Wohnung • Daniels alte Wohnung • Domi-Ziel • Dunkelziffer • Döring Wohnung • Emilys und Lennys Wohnung • Fasan • Flemming Wohnung • Flirt-Taxi • Fotostudio Sontheimer • Galerie • Gemeinschaftpraxis Scheele und Nehls • GernAir • Gerners Villa • Gerners Wohnung • Hansen Werft • Hansen Wohnung • Haus in Erkner • Hausboot • Holms Tante Emma Laden • Hostel Traumfabrik • Humboldt-Gymnasium • Kais Korner • Kosmetikfirma Dr. Galensa • Kupferbrunnen • Köhlers Wohnung • Lilo Gottschicks Agentur • Loft (1996 - 2002) • Lorenz' Wohnung • Made by Lena • Mehrstockhaus • Meinhart Wohnung • Metropolitan Trends • Morgenecho • Motorradwerkstatt • Neumanns Haus • Nowaks Haus • Nyumba • Opitz Wohnung • Opitz alte Wohnung • Parkcafé • Richters Haus • Saskias 2. Wohnung • Saskias Wohnung • Schneiderwerkstatt • Schreinerei • Sisters • Sommers Wohnung • Sonjas Atelier • Spielzeugfabrik • Sportscafé • Suppenstand • Tina's Boutique • Tommy Walters Wohnung • U-Bahn Tunnel • Ullrich Haus • Villa Regenbogen • Wittenberg Wohnung • Wohnung Geppert-Richter • Wohnung Gundlach • Wohnung im Innenhof • Wohnwagen • Zimmermann Haus • Zimmermann Konzern


Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Community
Kategorien
Werkzeuge

Empfehlungen
Amazon.de

Gutscheinrausch

Zalando

Sachverständige und Gutachter

MacBook billiger kaufen



tracking_pixel.jpg?