1717

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1717 vom 29.04.1999

Handlung[Bearbeiten]

Barbara, Fabian und Silke werden bei einem Banküberfall als Geiseln genommen. Als Barbara die Nerven verliert, wird sie von dem Gangster niedergeschlagen. Silke und Fabian kümmern sich um sie. Fabian versucht die Freilassung für alle zu erreichen., doch der Geiselnehmer hat seinen eigenen Plan.

Trotz seiner versöhnlichen Geste auf der Fotoausstellung fühlt sich Flo nach einem Mißverständnis erneut von Andy zurückgewiesen. Als Sonja mit einer abfälligen Bemerkung Flos Selbstvertrauen auf den Nullpunkt bringt, weint sie sich bei Jan aus und beichtet ihm ihre Eheprobleme. Jan versucht sie zu trösten, wird jedoch von seinen Gefühlen übermannt.

Philip bekommt überraschend das Angebot, Geschäftsführer eines Clubs zu werden. Daraufhin sagt er seine aktuellen DJ-Termine ab und legt zu Daniels Enttäuschung seine Mitarbeit bei City Lights fürs erste auf Eis. Euphorisch macht er sich mit Annas Unterstützung an die Planung für ein Clubkonzept. Doch dann erfährt er die neuen Bedingungen für einen festen Vertrag.


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
717 1617 1707 1712 1713 1714 1715 1716 1717 1718 1719 1720 1721 1722 1727 1817 2717




|