1732

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1732 vom 20.05.1999

Handlung[Bearbeiten]

Nach ihrer Begegnung mit dem 'Untoten' Biedermann liegen Katjas Nerven blank. Barbara verspricht Katja, auch in der Nacht nicht von ihrer Seite zu weichen. Doch als Katja erwacht, muß sie zu ihrem Entsetzen feststellen, daß Biedermann die Nachtwache übernommen hat. Panisch flieht sie zu Jan und Sonja. Barbara und Gerner bereiten indessen Katjas Aufnahmepapiere für eine psychiatrische Anstalt vor. Doch Katja hat andere Pläne.

Fabian ist es unangenehm, daß er an Silkes Geburtstag kein Geschenk für sie hat. Mit Hilfe von Ricky gelingt es ihm, Silke doch noch romantisch zu überraschen. Ricky und Nataly haben eine weitere Geburtstagsidee: Sie laden Fabian und Silke zu einem Besuch der Pferderennbahn ein. Dort soll Silke für sich und Fabian eine Wette auf den Favoriten abschließen. Doch sie entscheidet sich spontan für einen Außenseiter.

Daniel ist von Elisabeths Nachricht geschockt. Er macht sich Vorwürfe, nicht für sie dagewesen zu sein und verspricht, mit ihr die Zeit gemeinsam durchzustehen. Er verschweigt seine Angst, sie für immer verlieren zu können und findet diesbezüglich auch bei Jan keinen Trost. Daniel beschließt, seinen Job in der Redaktion für Elisabeth niederzulegen, sie jedoch wünscht, daß ihre Leben so normal wie möglich weiterlaufen.


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
732 1632 1722 1727 1728 1729 1730 1731 1732 1733 1734 1735 1736 1737 1742 1832 2732




|