1834

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1834 vom 13.10.1999

Handlung[Bearbeiten]

Als Marie von Sonjas Gefühlen für Fabian erfährt, forscht sie nach und macht eine enttäuschende Entdeckung: Sonja hat Marie tatsächlich nur benutzt, um über sie an Fabian heranzukommen. Fabian und Marie beschließen, fortan noch größere Distanz zu Sonja zu wahren - doch sie haben die Rechnung ohne die Wirtin gemacht.
Nach dem Zwischenfall im Rettungswagen gibt Jan sich alle Mühe, die Scharte wieder auszuwetzen: Um Dr. Betz zu besänftigen, übernimmt Jan einen Extra-Dienst im Krankenhaus, obwohl er eigentlich mit Flo verabredet ist. Flo versucht, ihre Enttäuschung zu überspielen, doch Jan hat sie durchschaut - und beschließt spontan, seine Freundin zu überraschen. Das hat allerdings peinliche Folgen. Konrad Scholl ist völlig außer sich, als er Philip und Kai Arm in Arm überrascht: Sein Sohn ist schwul! Auch als Kai seinem Vater die Wahrheit erklärt, bleibt Konrad stur - und enterbt Kai. Als Philip davon erfährt und Simon erneut Verdacht schöpft, beschließt Philip die ganze Lügengeschichte auffliegen zu lassen. Doch davon will Kai nichts wissen.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
834 1734 1824 1829 1830 1831 1832 1833 1834 1835 1836 1837 1838 1839 1844 1934 2834




|