1968

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 1968 vom 25.4.2000

Handlung[Bearbeiten]

Andy fühlt sich durch das Serum scheinbar besser. Doch das erweist sich als Placebo-Effekt, denn Andys Krankheit nimmt ungehemmt ihren Lauf. Als Andy eine Atemnot-Attacke hat, bricht sein Arzt die Behandlung ab und setzt zur Schmerzlinderung Morphium ein. Flo versucht Andy nach diesem Rückschlag zur Seite zu stehen. Elisabeth unterstützt Flo und nimmt ihr vorerst ihre Bedenken gegen das Morphium, doch als Andy Flo mit einer Bitte konsultiert, muss Flo eine bittere Pille schlucken. In der werdenden Mutter Cora regen sich immer mehr die Mutterinstinkte: Sie macht sich Gedanken über ihre Absicherung. Nico übernimmt auch Verantwortung und begibt sich auf Jobsuche. Anton rät Nico den soliden Weg einzuschlagen, doch Cora muss leider feststellen, dass Nico nicht familiengerecht geplant hat. Gerner hat Nataly, die nach dem Unfall unter Amnesie leidet, bei sich aufgenommen und ärztlich versorgt. Nachdem Gerner Philip über Natalys Zustand informiert hat, versucht Philip mit Peters Unterstützung, Nataly in die WG zurück zu holen. Von der Situation überfordert, trifft Nataly eine überraschende Entscheidung.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
968 1868 1958 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969 1970 1971 1972 1973 1978 2068 2968




|