3561

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 3561 vom 29.08.2006

Handlung[Bearbeiten]

Hannes will wegen Sandras Entführung Emily nicht in die USA reisen lassen. Dies nimmt ihm Emily zutiefst übel, denn sie hatte sich seit Wochen auf das Auslandsjahr gefreut. Zur Strafe versteckt sie Fische unter dem Bett ihrer Eltern. Hannes erwischt sie, aber dadurch stößt er sie auf sein eigenes Geheimnis. Die Polizei sucht nach dem Auto, in welchem Viktor Sandra entführt hat. Als der Fahndungserfolg auf sich warten lässt, wird Senta zusehends unruhiger. Um wenigstens etwas für ihre Tochter tun zu können, beginnt sie im Café Mocca zu arbeiten, bis es schließlich doch noch Neuigkeiten gibt. In einer ihr unbekannten Umgebung erwacht Sandra aus der Betäubung. Nach Tagen in Viktors Gewalt ist sie mit den Nerven am Ende und hat ihre Souveränität verloren. Sie bittet Viktor unter Tränen um Entgegenkommen. Viktor ist erfreut darüber, seine Gefangene weich gekocht zu haben. Er möchte ihr einen Wunsch erfüllen. Doch damit geht für Sandra der Albtraum erst richtig los. Katrin hat erfahren, dass Henrik als Callboy arbeitet. Sie wäre nicht sie selbst, wenn sie diese Information nicht nutzen würde: Sie erpresst Henrik mit der Drohung, alle über seine neue Einkommensquelle aufzuklären. Daraufhin ringt er sich zu dem schweren Schritt durch und spricht selbst mit seinem besten Freund Leon.

Charaktere[Bearbeiten]

Geordnet nach der Anzahl der Szenen in dieser Folge

Orte[Bearbeiten]

Geordnet nach dem Erscheinen in der Folge


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
2561 3461 3551 3556 3557 3558 3559 3560 3561 3562 3563 3564 3565 3566 3571 3661 4561




|