A. R. Daniel

Aus GZSZ Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hans Christiani spielt A. R. Daniel
Hans Christiani spielt A. R. Daniel
Name A. R. Daniel






Dabei seit 8
Bis 4293


Agamemnon Rufus Daniel wurde von Folge 8 (20. Mai 1992) bis Folge 4293 (31. Juli 2009) von Hans Christiani gespielt. Er ist damit der am längsten mitwirkende Ex-Darsteller. Erst nach 5 Jahren GZSZ hat man den vollständigen Namen von Daniel erfahren.


Charakter bei GZSZ[Bearbeiten]

Während Daniel eigentlich immer so etwas wie ein Seelentröster und Kummerkasten war und mit seiner sympathischen und verständnisvollen Art bei seinen Freunden sehr gut ankam, war er in den Anfängen doch genau das Gegenteil. Er war hektisch und unruhig, scheuchte seine Mitarbeiter herum, wurde sehr schnell ungeduldig, wenn es nicht nach seiner Nase ging und war alles andere als der nette Kumpel von nebenan. In der Agentur Löpelmann gab es sogar den "Daniel-Härte-Test", wer DEN bestand, der hatte es geschafft und bekam die Möglichkeit, etwas Besonderes zu werden. Wer es nicht schaffte, der hatte auch sonst keinen Fuß mehr in die Agentur gekriegt und hatte ein für allemal bei Löpelmann verloren. Hätte man Daniel früher gekannt, hätte man ihn gar nicht wiedererkannt. Außerdem war er schon von Folge 8 an alkoholabhängig. Erst als Dr. Frank Ullrich ihm klipp und klar gesagt hatte, dass es einmal böse für ihn enden könnte, wenn er seinen Lebensstil nicht radikal ändern würde, begann Daniel langsam aber sicher umzudenken. Später hatte er immer für alle ein offenes Ohr und seine Freunde schütteten gerne ihr Herz bei ihm aus. Denn Daniel hatte fast immer einen guten Rat auf Lager.

Ausbildung und Beruf[Bearbeiten]

Familie und Verwandschaft[Bearbeiten]

Daniel arbeitete mit Clemens Richter und dessen Frau Vera gemeinsam in der Werbeagentur Löpelmann. Während Clemens eine Affäre mit seiner Sekretärin Claudia Löpelmann, hatte betrog seine Frau ihn mit Daniel. Clemens ist ein guter Freund von Daniel. Daniel half Clemens wieder in der Argentur Löpelmann zurückzukommen, nachdem er dort rausgeworfen wurde. Außerdem verhalf er Clemens Jahre später aus dessen Spielsucht. Durch seine frühere Alkoholsucht hatte Daniel dafür ein Händchen.

Dann war Daniel in Helga Ullrich verliebt, wobei es zwischen den beiden immer wieder zu Streitigkeiten und nie zu einer richtigen Beziehung kam. Die Situation eskalierte, als Helga mit dem Verleger Walter Bornat zusammen kam, den Daniel nicht leiden konnte. Allerdings stellte sich Helga Ullrich als Helga Markmann heraus, die auf der Flucht vor ihrem Ex-Mann gewesen war und daher eine falsche Identität angenommen hatte. Als die richtige Helga Ullrich auftauchte, welche durch ihren Wohlstand viel in der Welt herum gekommen war, verliebte sich Daniel auch in diese. Die beiden begannen ebenfalls eine Beziehung miteinander, die sie besonders durch die Nachricht von Franks angeblichem Tod zusammenschweißte. Daniel machte Helga einen Heiratsantrag, aber sie konnten dieses Glück nicht genießen, weil Helga erfuhr, dass sie tot krank war. Daniel versuchte zwar, sie aufzuheitern und ihr Mut zuzusprechen, doch schließlich mussten beide der bitteren Wahrheit ins Auge blicken. Helga mochte keinen langen Krankheitsprozess auf sich nehmen und brachte sich um, was ihren Geliebten sehr stark traf. Später konnte er dann auch noch einen Selbstmord-Versuch von Angela Bernett verhindern.

Daniel ist schwerer Alkoholiker, doch durch Elisabeth Meinhart und Clemens kam er vom Alkohol weg und ist seitdem trocken. Als er aber etwa 10 Jahre später in Senta verliebt war, die ein Alkoholproblem hatte, griff auch Daniel wieder zur Flasche. Der Rückfall dauerte nicht lange, denn er ging flott zu den Anonymen Alkoholikern und wurde wieder trocken. 2009 konsumierte er wieder Drogen, als ihm seine neue Freundin Rosalinde Blümel Haschkekse unterjubelte.

Er eröffnete ein eigenes Fitnessstudio, das er durch Jo Gerner verlor. Danach gewann er beim Pokern Siggi's Bar, die er in Daniels Bar umbenannte und diese führte er von 1995 bis zu der Explosion 2002. Neben der Arbeit in der Bar arbeitete Daniel noch als Grafiker bei Sisters. Daniel war viele Jahre mit Elisabeth mit einigen Unterbrechungen zusammen und 1997 heirateten sie, ließen sich aber nach einigen Schicksalsschlägen 2002 scheiden.

Ab Juli 2009 geht Daniel eine Beziehung mit Rosalinde Blümel ein und verließ Berlin in Richtung Amerika.

In Amerika lebt seit Mitte der 90er Jahre auch sein Sohn Lukas Heitz. Daniel wusste lange nichts von seinem Sohn. Lukas tauchte 1994 in Berlin auf und gab sich als Daniels Sohn aus. Weil die Lebensgefährtin von Daniel, Elisabeth Meinhart, diesbezüglich aber bereits schlechte Erfahrungen gemacht hat (André Holm gab sich als ihr Sohn Peter Becker aus), schenkte Daniel Lukas zunächst keinem Glauben. Das belastete auch das Verhältnis der beiden. Erst nach und nach kamen sie sich etwas näher. Dann wanderte Lukas nach Amerika aus.

Wohnorte[Bearbeiten]

Biografie[Bearbeiten]

Zu Beginn der Serie arbeitete Daniel als Grafiker bei der Agentur Löpelmann, danach mit Peter Becker und Elisabeth Meinhart als Sozialarbeiter in dem Jugendtreff Domi-Ziel, später bei Citylights und zuletzt als Grafiker bei Sisters. Außerdem besaß er ein eigenes Fitnessstudio in dem der Strumpfhosenmörder Tobias Gericke arbeitete und natürlich Daniels Bar die bei der großen Explosion 2002 zerstört wurde. Für kurze Zeit machte er sich mit einem mobilen Suppenstand selbstständig. Lange war Daniel Geschäftsführer im Fasan. Mittlerweile ist er Besitzer des Café Mocca.

Daniels bester Freund ist Clemens Richter, obwohl Clemens Frau eine Affäre mit Daniel hatte. Daniel wollte sogar seinen Job in der Agentur Löpelmann kündigen, wenn Clemens seinen nicht wieder bekommen hätte.

Daniel mit John und Paula im Vorspann

Daniel war in Helga verliebt, doch eine Beziehung zwischen den beiden gab es nie richtig. Die Situation eskalierte besonders, als Helga mit dem Verleger Walter Bornat zusammen kam, den Daniel nicht leiden konnte. Allerdings stellte sich Helga Ullrich als Helga Markmann heraus, die auf der Flucht vor ihrem Ex-Mann gewesen war und daher eine falsche Identität angenommen hatte. Helgas psychisch kranker Ex-Mann Erik schießt Daniel auch an, als Erik seine Frau umbringen will und dabei auf Daniel trifft. Als die richtige Helga Ullrich auftauchte, welche durch ihren Wohlstand viel in der Welt herum gekommen war, verliebte sich Daniel auch in diese. Die beiden begannen ebenfalls eine Beziehung miteinander, die sie besonders durch die Nachricht von Franks angeblichem Tod zusammenschweißte. Daniel machte Helga einen Heiratsantrag, aber sie konnten dieses Glück nicht genießen, weil Helga erfuhr, dass sie tot krank war. Daniel versuchte zwar, sie aufzuheitern und ihr Mut zuzusprechen, doch schließlich mussten beide der bitteren Wahrheit ins Auge blicken. Helga mochte keinen langen Krankheitsprozess auf sich nehmen und brachte sich um, was ihren Geliebten sehr stark traf. Zuvor konnte er schon einmal einen Selbstmord-Versuch von Angela Bernett verhindern.


Er wohnt seit 1998 in einer eigenen Wohnung, siehe Daniels Wohnung. In dieser lebten unter anderem schon Paula Rapf, Leon Moreno und Nele Wenzel mit ihm. Ende Juni 2009 brannte die Wohnung aus.

Daniel ist immer zum Zuhören und für Gespräche da. Besonders einfühlsam wird er, wenn es um Sucht geht, da er früher selbst Alkoholiker war. Deshalb unterstützte Daniel auch Senta Lemke, als diese Alkoholikerin wurde. Daniel verliebte sich in Senta, nachdem er mit ihr schon Jahre zuvor mal seine Frau Elisabeth Mainhardt betrog. Senta entgegnete Daniels Liebe allerdings nicht und so griff Daniel selbst wieder zur Flasche. Bei den Anonymen Alkoholikern kam er aber sofort wieder vom Alkohol weg.

Auch Emily Höfer bekommt von Daniel beim Kokain-Entzug Hilfe. Auch deshalb, weil Daniel ein guter Freund der Familie ist. Denn Emily ist die Tochter von Hannes Bachmann, der mit Senta Lemke verheiratet war. Und Paula, die mit Emilys Halbbruder John Bachmann verheiratet war, wohnte eine Zeit lang bei Daniel. Und auch mit John ist Daniel gut befreundet, obwohl dieser anfänglich in Schwierigkeiten mit Daniel war, weil er seine damalige Frau Elisabeth in der Schule fertig machte. Dies führte zur Suspendierung von Elisabeth, weil diese ihm eine Ohrfeige verpasste.

Daniel konnte auch Clemens Richter von dessen Spielsucht befreien. Daniel schaffte dies gemeinsam mit Elisabeth und Jo Gerner. Daniel und Clemens sind gute Freunde, obwohl Clemens' Ex-Frau Vera ihn mit Daniel betrog. Durch Clemens und Elisabeth schaffte Daniel auch den Absprung vom Alkohol.

Daniel spielt auch gerne den Ersatz-Papa, etwa für Emily Höfer oder Paula Rapf. Daniel gewährt ihnen Unterkunft in seiner Wohnung.

Seit einigen Jahren hat Daniel regelmäßig Rückenprobleme. Im Juni 2009 zog er deswegen auch zu Elisabeth und Clemens, die sich gerade verlieben. Nach seinen Rückenproblemen will er wieder in seine Wohnung zurück. Doch dort ist ein Brand aufgekommen. Seine ganzen Sachen in der Wohnung sind verbrannt. Clemens und Elisabeth nehmen ihn selbstverständlich wieder auf. Daniel fällt Clemens auf dem Wecker und als Clemens und Elisabeth endlich glücklich sind, will auch Daniel sein Glück suchen. Und findet es in Rosalinde. Die beiden begegneten sich erstmals am See, als Daniel angelte. Rosalinde erschreckte ihn mit dem Motorrad, so dass Daniel seine Lieblingsangel zerstörte. Als Daniel sie zur Rede stellen wollte, verguckte er sich in sie. Die beiden tranken einen Kaffee im Café Mocca, danach verloren sie sich erstmal wieder. Aber sie fanden sich wieder. Die beiden machten eine Motorradtour. Danach küssen beide sich und erleben kurz darauf ihren ersten gemeinsamen Sex in Richters Wohnung. Es gibt nur ein Problem. Rose träumt seit Jahren auf der Harley die Route 66 entlang zu fahren. In 3 Monaten klappt es. Doch was ist mit der frischen Liebe? Rose und Daniel beschließen, die Zeit, die sie noch haben, kostbar auszunutzen. Daniel und Rose aßen Haschkekse. Das bemerkte auch Elisabeth. Sie sprach mit Rose darüber, dass Daniel trockener Alkoholiker ist und dass die Wahrscheinlichkeit dadurch höher wird, wieder Alkohol zu trinken. Daniel findet es eine Frechheit von Elisabeth, Rose das zu erzählen. Daniel will Rose nicht gehen lassen. Er beschließt, mit ihr zu reisen.

Daniels Abschied.jpg

Er beschließt mit seinen Freunden im Mauerwerk zu feiern. Doch keiner hat Zeit. Elisabeth und Clemens sind in der Oper, sein Bruder Alexander ist verhindert, und die Mauerwerk-Crew kümmert sich auch nicht wirklich um den reisenden. Er ist sehr schlecht drauf. Doch die Freunde haben eine Überraschungsparty geplant. Daniel kann sein Glück kaum fassen. Vor seiner Reise gibt er Iris den Schlüssel seines Café Moccas. Die im Moment Arbeitslose Iris soll sein Café Mocca bis nach seine Rückkehr pachten. Im Kiez verabschiede alle Daniel und Rose. Daniel bekommt ein Motorrad von Elisabeth und Clemens geschenkt. Mit der neuen Kiste fahren beide auf die Route 66.

Er schreibt nach einigen Tagen Clemens auf einer Postkarte, dass es ihm so gut wie nie geht und er sich wie 18 fühlt.

Beziehungen[Bearbeiten]

Engste Freunde[Bearbeiten]

Bezug zu den aktuellen Charakteren[Bearbeiten]

Jo
Leon

Jo Gerner[Bearbeiten]

Jo und Daniel konnten sich sehr gut ausstehen. Daniel hat sehr lange Zeit für Jo als Geschäftsführer im Fasan gearbeitet. Die beiden kennen sich schon ewig und haben schon einiges zusammen erlebt. Dennoch hat Daniel Jo in den letzten Jahren nicht allzu sehr gemocht, da er vielen von Daniels Freunden erheblich geschadet hat.

Leon Moreno[Bearbeiten]

Daniel hat Leon in seinen schwierigen Phasen oft geholfen und stand ihm immer bei Rat und Tat zur Seite. Drei Jahre lang hat Leon auch bei Daniel gewohnt.

John
Katrin

John Bachmann[Bearbeiten]

John und Daniel sind gute Freunde. Daniel ist und war wie ein zweiter Vater für John und hat Johns Ex-Frau Paula sehr damit geholfen, ihren missbrauch, welcher Herbert Schüttler bei ihr begangen hat, zu verarbeiten.

Katrin Flemming-Gerner[Bearbeiten]

Daniel und Katrin haben nicht allzuviel miteinander zu tun. Besonders ausstehen können sie sich nicht.

Emily
Philip

Emily Höfer[Bearbeiten]

Daniel half Emily mit ihrem Drogenentzug da Daniel schon selbst mit seinem Alkoholproblem die Erfahrung damit gemacht hat. Oft dankte Emily ihn nicht, dennoch hat es Daniel gerne getan. Er ließ sie in dieser schweren Zeit auch bei sich wohnen und passte auf die auf.

Philip Höfer[Bearbeiten]

Daniel und Philip mögen sich und sind gute Freunde.

Dominik
Jasmin

Dominik Gundlach[Bearbeiten]

Daniel hat nicht allzu viel Kontakt mit Dominik. Als Dominik jedoch noch ein Baby war, kannte Daniel ihn gut. Er passte auch öfters auf den Kleinen auf. Umso erstaunlicher ist es, dass Daniel und Dominik heute so gut wie nichts miteinander zu tun haben.

Jasmin Flemming[Bearbeiten]

Jasmin und Daniel kennen sich nur flüchtig.

Tayfun
Pia

Tayfun Badak[Bearbeiten]

Daniel und Tayfun kennen sich nicht.

Pia Koch[Bearbeiten]

Pia und Daniel kennen sich nicht.

Max
Alexander

Max Krüger[Bearbeiten]

Max Krüger und Daniel kennen sich nicht.

Alexander Cöster[Bearbeiten]

Alexander und Daniel sind Halbgeschwister, obwohl sie fast ihr ganzes Leben keinen Kontakt zueinander hatten. Sie haben ein gutes Verhältnis zueinander.

Ayla
Vince

Ayla Höfer[Bearbeiten]

Ayla und Daniel kennen sich nicht.

Vince Köpke[Bearbeiten]

Vince und Daniel kennen sich nicht

Zac
.

Zac Klingenthal[Bearbeiten]

Zac und Daniel kennen sich nicht.




Hinweise

Dieser Charakter trat in folgendem Zeitraum auf

1990er 2000er 2010er
2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5
ja



nein

alle Charaktere

alle Charaktere
Hauptcharakter ehemalig (Vorname) • A. R. Daniel • Alexander Hinze • André Holm • Anna Meisner • Barbara Graf • Beatrice Zimmermann • Ben Bachmann • Bertram Köhler • Caroline Neustädter • Carsten Reimann • Charlotte Bohlstädt • Clemens Richter • Cora Hinze • Dascha Badak • Denise Köhler • Elisabeth Meinhart • Elke Opitz-Graf • Fabian Moreno • Florentine Spirandelli di Montalban • Frank Richter • Frank Ullrich • Franziska Bohlstädt • Heiko Richter • Henrik Beck • Inka Berent • Iris Cöster • Jacky Krüger • Jan Wittenberg • John Bachmann • Jonas Vossberg • Julia Backhoff • Julia Blum • Jörg Reuter • Jürgen Borchert • Karsten Richter • Katja Wettstein • Kim Scheele • Lara Kelm • Lena Bachmann • Lenny Cöster • Lilo Gottschick • Lucy Cöster • Lukas Heitz • Manjou Neria • Marc Hansen • Marie Balzer • Marina Geppert • Markus Born • Martin Wiebe • Matthias Zimmermann • Melissa Becker • Michael Gundlach • Milla Engel • Moritz Demand • Nataly Jäger • Nele Wenzel • Nico Weimershaus • Oliver Engel • Oswald Löpelmann • Patrizia Bachmann • Paula Rapf • Peter Becker • Philip Krüger • Pia Bachmann • Rainer Falk • Rebecca Scheele • Ricky Marquart • Rita Sahmel • Sandra Ergün • Saskia Rother • Sebastian Winter • Steffi Körte • Tanja Seefeld • Tim Böcking • Tina Zimmermann • Tom Lehmann • Vanessa Moreno • Vera Richter • Vincent Buhr • Xenia di Montalban
Nebencharakter ehemalig (Vorname) • ? Gerlach • ? Wolbeck • Alexandra Linden • André Amos • Anette Arndt • Angela Bernett • Angela Rother • Angelika Heinz • Anna Galuba • Anne Backhoff • Annette Döring • Annette Probst • Anni Kauffeld • Anton Kordes • Antonia Hinze • Arne Blund • Arthur ? • Arthur Rankert • Bajan Linostrami • Benito ? • Benjamin Neustädter • Benni Dobler • Benno Schäfer • Bernhard Gundlach • Berthold Becker • Betty Becker • Birgit Seitz • Bruno Zampieri • Carola Richter • Caroline Carnet • Casimir von Leibhold • Cecil Pitt • Claire Latour • Claus Koch • Cornelia Blau • Dagmar Jäger • Daniela Zöllner • Dark Circle Knights • David Balzer • David Repkow • Desiré Sass • Dieter Nowak • Doris Hinze • Dorothea Thalberg • Eberhard Reuter • Edith Nowak • Edward Mallen • Elinor Schwarz • Elvira Kamp • Elvira Krohn • Erik West • Erwin Becker • Eva Reichel • Eva Worch • Felix Böcking • Felix Reinecke • Filiz Ergün • Florian May • Frank Scholz • Franz Minden • Frederic Ahlbeck • Friedhelm Hahnich • Fürst Albert Spirandelli di Montalban • Fürstin Theresa Spirandelli di Montalban • Gaby Marquart • Georg Bernhard • Gerd ? • Gerda Becker • Gertrud Reuter • Gregor ? • Guido Ahrens • Gundula Jellinghaus • Götz von der Heide • Hakan Buran • Hans-Henning Kluge • Harry Zasske • Hartmut Söllner • Harumi Shimizu • Heike Rieckmann • Heinrich Rother • Helga Markmann • Helge Küppner • Henriette Spirandelli di Montalban • Herbert Schüttler • Hilde Lehmann • Hilde Reim • Holger Bachstein • Hugo ? • Ida Krenzlin • Ines Sommerfeld • Ingrid Eggert • Isabelle Bornat • Jana Chadley • Jennifer Gruber • Jessica Gruber • Jessica Naumann • Joanne Pitt • Jonathan Chadley • Josef Mader • Juliane Welker • Julius Lehmann • Just Friends • Jürgen Kühling • Kaan Demir • Kalle Groß • Karen Blum • Karin Becker • Katharina Turm • Katja Weiland • Kemal Özgül • Kevin Schäfer • Kike Valdez • Kim Miller • Klaus Kettner • Konrad Eggert • Konrad Scholl • Lars Klingenthal • Lena Hartwick • Lena Runge • Lisa Ritter • Lisa Stein • Lotte Michalak • Lucilectric • Manfred Kowalski • Marcel Bork • Mareike Simmer • Margot Hahnich • Maria Schmidt • Martha Neumann • Martin ? 2 • Martin Sommer • Martina Wiesmann • Mascha Marcks • Max Probst • Meike Voss • Michael DeJong • Michael Kammerlander • Michael Vocke • Mona Dorngräber • Murphy • Natalie Büscher • Nicole Marschner • Nils Barkhoff • Olaf Breuer • Oliver Arndt • Otto Kowalski • Pascal Morgenstern • Patricia Koller • Pauline Schuhmacher • Perdita Llorca • Peter Scholz • Richard Steinkamp • Robert Deuerling • Robert Linden • Roland Biedermann • Rolf Breitner • Ronny Heller • Rosalinde Blümel • Rudi Lehmann • Rüdiger Opitz • Sabine Böcking • Sam Michalak • Sebastian Hinze • Sebastian Reim • Siggi ? • Silver Moon • Simon Nilsson • Simone Sontheimer • Simone Steinkamp • Soapy • Sophia ? • Sophie von Strehlow • Stefan Herzfeld • Steffen Jente • Susanne Limbach • Sven Lutterbek • Sveta Lewandowska • Sybille Vogler • Sybille Wenzel • Tanja Marein • Thea Klein • Theo Hanke • Thomas Lemke • Thomas Schmidt • Thorsten Scheele • Tiffany Bankett • Trude Hahnich • Ulf Glemser • Ursel Sommer • Ursula Berger • Ute Lorenz • Uwe Glaatz • Vera Trebe • Walter Bornat • Walter Johannsen • Werner Reinfeld • Wilfried Richter • Wolfgang Braun • Yasmin Hüttermann • Zoe Latour

6a68be6c8b4840e7a80fb4dcbebfc955