4411

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4411 vom 19.01.2010

Handlung[Bearbeiten]

Leons Beine unterscheiden zum ersten Mal Hitze und Kälte, als er sich im Mauerwerk versehentlich verbrüht: Kein Zweifel, sein Nerv regeneriert sich immer mehr. Nervös und vorfreudig sieht Leon daher seinen ersten Gehversuche in der Reha entgegen und muss ernüchtert feststellen, dass noch ein langer, harter Weg vor ihm liegt. Doch Verena verleiht ihm auch hier die nötige Energie. Patrick hat es insgeheim tief getroffen, als Gerner ihm beim Bowlen mitteilt, dass er ausziehen muss, falls sich das Verhältnis zwischen ihm und Dominik nicht bessert. Patrick wird mal wieder bewusst, wie sehr er in der Gunst hinter Dominik zurücksteht. Frustriert zieht er sich zurück und kommt dabei überraschend Emily nah, ein Umstand, den er gleich mal nutzt, um ein paar Wogen zu glätten. Lenny ist verzweifelt, dass er Reimann so knapp verpasst hat und dieser nun auf dem Weg nach Barcelona ist. Spontan beschließt Lenny, Reimann hinterher zu fahren, doch Alexander, der noch nichts von Lennys Gefühlen für Reimann weiß, hält ihn resolut zurück. In der Hoffnung, dass Iris ihren Sohn zur Vernunft bringen kann, überlässt Alexander ihr das Feld - und erlebt eine Überraschung.

Charaktere[Bearbeiten]

Geordnet nach der Anzahl der Szenen in dieser Folge

Orte[Bearbeiten]

Geordnet nach dem Erscheinen in der Folge

Sonstiges[Bearbeiten]


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3411 4311 4401 4406 4407 4408 4409 4410 4411 4412 4413 4414 4415 4416 4421 4511 5411




|