4642

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4642 vom 22.12.2010

Handlung[Bearbeiten]

Patrick und Dominik werden entführt und in ein Kellerverlies gesperrt. Dort wird Dominik das Ausmaß der Entführung erst bewusst: Patrick schuldet den Entführern Geld, viel Geld. Patrick ist völlig fertig mit den Nerven, denn im Gegensatz zu Dominik, ist ihm das gesamte Ausmaß der Situation bewusst: Er und Dominik schweben in größter Gefahr. Jo, Katrin, Jasmin und Johanna bereiten sich währenddessen voller Vorfreude auf ein friedliches Weihnachtsfest im Kreise der Familie vor.

Iris hat mitbekommen, wie sehr sich Maren über ein gemeinsames Weihnachtsfest mit Tanja freuen würde. Daher nutzt sie Tanjas plötzliches Auftauchen, um sie davon zu überzeugen, dem familiären Weihnachten bei Maren eine Chance zu geben. Dabei wird Iris wehmütig an ihre eigenen Kinder erinnert. Sie beschließt, die Feiertage bei Lucy und Lenny zu verbringen.

Tayfun muss enttäuscht erkennen, dass die Suche nach Dascha bisher erfolglos ist. Da seine Freunde bereits in Weihnachtsstimmung und auf dem Weg zu ihren Familien sind, will auch Tayfun kurz bei seinen Eltern vorbeischauen, um wenigstens seine Geschenke abzugeben. Doch die Begegnung mit seinem Vater verläuft anders als erwartet.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3642 4542 4632 4637 4638 4639 4640 4641 4642 4643 4644 4645 4646 4647 4652 4742 5642




|