4679

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4679 vom 15.2.2011

Handlung[Bearbeiten]

Vince versucht vergeblich John davon abzubringen, Leon zu erzählen, wer Verena angefahren hat. Denn John ist fest entschlossen, Leon die Wahrheit zu sagen und dafür zu sorgen, dass Vince der Konfrontation mit Leon nicht entfliehen kann. Vince sieht sich derweil schon in den Händen der Polizei, an die ihn Leon zweifelsfrei ausliefern wird. Doch dann macht sich John unverhofft für ihn stark.

Lilly ist es hochgradig peinlich, dass sie sich ausgerechnet vor Philip über Emily aufgeregt hat. Doch zu ihrer Überraschung reagiert er verständnisvoll und weist Emily in die Schranken. Lilly ist unangenehm berührt und fühlt sich wie eine Verräterin. Am liebsten würde sie sofort aus dem Krankenhaus verschwinden.

Gerner fühlt sich zutiefst von Patrick verraten, als dieser sich weigert, Schmidt, den Kopfgeldjäger, zu bezahlen oder das Geld wieder rauszurücken. Doch es kommt noch schlimmer: Als hätte Gerner nicht genug Probleme damit, Schmidt zu besänftigen, so muss er sich nun noch mit der Presse auseinandersetzen, die von den Ermittlungen wegen Steuerhinterziehung erfahren haben. Der beste Weg scheint, die Füße still zu halten. Doch dann tauchen die Reporter plötzlich im Krankenhaus auf.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3679 4579 4669 4674 4675 4676 4677 4678 4679 4680 4681 4682 4683 4684 4689 4779 5679




|