4684

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4684 vom 22.2.2011

Handlung[Bearbeiten]

Pia, Emily und Tuner sind überglücklich: Die Dänen haben tatsächlich aufgegeben und das Vereinsheim darf bleiben, wo es ist. Zu dumm, dass sie gerade das gesamte Inventar verkauft haben. Kurz entschlossen starten die drei eine Rückrufaktion und tatsächlich: Schon bald haben sie einen Großteil der Einrichtung zurück ergattert. Nun kann mit vereinten Kräften neu begonnen werden.

Gerner lässt sich nicht von seinem Racheplan abbringen und fährt unbeirrt fort, sein Geld zusammenzukratzen, um den Agenten Schmidt zu bezahlen. Patricks Versuche, Gerner zur Vernunft zu bringen, sind vergebens. Doch wenigstens kann er das Mitgefühl seines Onkels wecken, indem er ihm von seinen Ängsten vor den Entführern berichtet hat. Nun hat er endlich wieder einen Platz in Gerners Herzen. Umso erschütterter ist Patrick, als dieser Zustand in Gefahr gerät.

Verletzt und wütend will Vince mit dem geklauten Geld fliehen, doch Leon hält ihn arglos auf und eröffnet ihm, dass die Tatsache, nun Vaters eines erwachsenen Sohnes zu sein, ihn schlichtweg überfordert. Er bittet Vince, um etwas Zeit und verspricht, dass er ihm, wie vereinbart, einen Ausbildungsplatz verschafft. Vince ist unendlich erleichtert und schöpft für einen Moment die Hoffnung, dass nun doch alles gut wird. Doch dann erinnert er sich an das gestohlene Geld in seiner Tasche.

Charaktere[Bearbeiten]

Geordnet nach dem Erscheinen in der Folge



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3684 4584 4674 4679 4680 4681 4682 4683 4684 4685 4686 4687 4688 4689 4694 4784 5684




|