4631

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4631 vom 7.12.2010

Handlung[Bearbeiten]

Während Aylas und Tayfuns Verlobungszeremonie, fällt es Dascha schwer, das augenscheinliche Glück des Paares mit anzusehen. Es gelingt ihr nicht länger, ihre wahren Gefühle vor Tayfun zu verbergen, der selbst mit den wieder aufkeimenden Gefühlen für Dascha zu kämpfen hat. Aufgewühlt stellt Tayfun Dascha zur Rede, warum sie ausgerechnet auf seine Verlobungsfeier gekommen ist. Als Dascha ihm jedoch erklärt, dass sie Berlin für immer verlassen wird, ist Tayfun schockiert. Wie kann sie Philip nur dermaßen das Herz brechen? Wütend macht Tayfun ihr Vorwürfe, bis Dascha ihm kleinlaut gesteht, dass es zwischen Philip und ihr nie Liebe war - geliebt hat sie immer nur ihn.

Maren kann es nicht fassen: Während sie sich größte Sorgen um ihre Tochter Tanja macht, feiert diese ausgelassen mit ihren Freunden eine illegale Party in einem unsanierten Haus - und verbaut Maren damit auch noch die Chance auf eine größere Wohnung. Als Tanja sie dann auch noch ohne jede Erklärung stehen lässt und wieder spurlos verschwindet, reicht es Maren endgültig.



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3631 4531 4621 4626 4627 4628 4629 4630 4631 4632 4633 4634 4635 4636 4641 4731 5631




|