4627

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4627 vom 1.12.2010

Handlung[Bearbeiten]

Philip ist erschüttert, als er erfährt, wo Dascha tatsächlich ihre Nächte verbringt. Er kann nicht glauben, dass sie dort wirklich nicht zu anderen Dingen gezwungen wird. Um sich selbst von der Situation im Bordell zu überzeugen, sucht er heimlich die neue Arbeitstätte auf.

Patricks Plan, Breuer mit einem Clubabend bei Laune zu halten, geht nach hinten los, da dieser frisch aus der Vernehmung aufgrund einer Drogenrazzia kommt und völlig verängstigt ist. Doch mit Emilys Hilfe, gelingt es Patrick abermals, Breuer aufzumuntern und zum kooperieren zu bewegen. Mit dem Gefühl, alles im Griff zu haben, verspricht Patrick Linostrami eine erfolgreiche Investition.

Leon kann nicht mit ansehen, wie traurig Verena darüber ist, ihrem Sohn nun das Fläschchen geben zu müssen. Liebevoll erläutert er ihr die Vorteile und schickt sie zur Aufmunterung in die Stadt, um auf andere Gedanken zu kommen. Widerwillig eist sich Verena von dem Kleinen los. Doch kaum ist Leon mit seinem Söhnchen alleine, wird er dringend im Mauerwerk gebraucht. Kurz entschlossen nimmt er Oskar mit zur Arbeit.

Charaktere[Bearbeiten]

Geordnet nach dem Erscheinen in der Folge



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3627 4527 4617 4622 4623 4624 4625 4626 4627 4628 4629 4630 4631 4632 4637 4727 5627




|