4619

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4619 vom 19.11.2010

Handlung[Bearbeiten]

Verenas Anlaufschwierigkeiten beim Stillen entwickeln sich, ihrer Ansicht nach, zu einer mittleren Katastrophe: Nun hat ihr sogar schon die Hebamme geraten, ihrem Baby zusätzlich das Fläschchen zu geben. Doch das kommt für Verena nicht in Frage und so schwinden ihre Kräfte zusehends und ihr Sohn scheint nie satt zu werden. Leon sieht keinen Sinn mehr darin, weiter mit anzusehen, wie seine Frau und sein Sohn leiden, bis ihm Verena verzweifelt erklärt, worin ihr eigentliches Problem liegt.

Iris führt weiterhin tapfer ihren Job am Empfang von 'Metropolitan Trends' aus, für den sie nicht nur vollkommen überqualifiziert ist, sondern auch noch mit Emily teilen muss. Emily, der ihre neue Kollegin ein Dorn im Auge ist, zögert nicht lange und zettelt eine kleine Intrige gegen die ahnungslose Iris an. Das Ergebnis: Maren und Katrin zweifeln an Iris' Kompetenzen und Katrin erteilt Iris eine demütigende Verwarnung.

Philip ist überfordert durch die Doppelbelastung, die Studium und Krankenhausjob verursachen. Doch trotz des harten Pensums, glänzt er in der Uni, mit einer erfolgreichen Klausur. Philip ist bester Laune und erlaubt sich ein wenig Zuversicht, denn selbst Dascha scheint nun wieder Aussicht auf einen neuen Job zu haben, und sein Ansehen im Krankenhaus ist durch die Klausur um einiges gestiegen. Doch die Übermüdung lässt Philip nachlässig werden und er begeht einen folgenschweren Fehler.


Charaktere[Bearbeiten]

Geordnet nach dem Erscheinen in der Folge


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3619 4519 4609 4614 4615 4616 4617 4618 4619 4620 4621 4622 4623 4624 4629 4719 5619




|