4625

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4625 vom 29.11.2010

Handlung[Bearbeiten]

Ein Foto von einem schlafenden Mädchen sorgt bei Maren für große Aufregung. Betont belanglos, fragt sie Alexander, den Fotografen des Bildes, wo er das Mädchen fotografiert hat. Eine Weile gelingt es Maren noch, ihre Besorgnis zu unterdrücken, doch dann vertraut sie Iris an, dass es sich bei dem Mädchen, um ihre älteste Tochter Tanja handelt, die von zu Hause abgehauen ist. Maren hat bisher keinen Weg gefunden, ihre Tochter zur Rückkehr zu bewegen, bis sie plötzlich unerwartet über ihren Aufenthaltsort informiert wird.

Katrin ist bestürzt, wie sehr es sie trifft, dass Gerner mit dem Gedanken spielt, sich von ihr scheiden zu lassen. Trotz aller Streitigkeiten war er stets ihr Fels in der Brandung. Doch während Katrin sich sorgt, rückt Gerner schon wieder von seinem Scheidungsvorhaben ab. Als er dann von Jasmin erfährt, wie sehr Katrin leidet, ist er hocherfreut und wittert seine Chance.

Als Tayfun seinem Vater die frohe Botschaft von der Hochzeit verkündet, ahnt er noch nicht, was er damit auslöst. Innerhalb kürzester Zeit werden Tayfun und Ayla, die Hochzeit, aus den Händen gerissen. Denn in seiner Begeisterung beginnt Cem sofort mit den Planungen.


Charaktere[Bearbeiten]

Geordnet nach dem Erscheinen in der Folge


- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3625 4525 4615 4620 4621 4622 4623 4624 4625 4626 4627 4628 4629 4630 4635 4725 5625




|