4688

Aus GZSZ Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folge 4688 vom 28.2.2011

Handlung[Bearbeiten]

Patrick beobachtet schuldbewusst den finanziellen Abstieg der Gerners. Als die Steuerfahndung Gerner auffordert, die in der Pressekonferenz erwähnten Geldquellen offen zu legen, hüllt Gerner sich in Schweigen und handelt sich dadurch noch mehr Probleme ein. Denn der Grund für Patricks Reisen in die Schweiz wurde inzwischen aufgedeckt. Gerner wird bitter klar, dass er nun Verantwortung unternehmen muss - eine Haftstrafe scheint unausweichlich. Doch dann macht ihm Patrick überraschend ein Angebot.

In einem vertraulichen Gespräch mit Alexander erfährt Maren, dass er von Katrin dazu aufgefordert wurde, einige Personen zu entlassen. Jedoch soll die Grafik-Abteilung, in der Maren arbeitet, verschont werden. Als Maren ihm daraufhin Trost spendet und ihm Mut zuspricht, werden die zwei von Tom, einem Mitarbeiter, beobachtet. Schnell werden erste Gerüchte laut, woran es wohl liegt, dass altbewährte Kollegen entlassen werden und die neue Grafikerin Maren bleiben darf?

Jasmin versucht, ihre Enttäuschung darüber, dass Dominik ihren Geburtstag vergessen hat, tapfer wegzustecken. Doch insgeheim ist sie verunsichert: Was sagt das über ihre junge Beziehung aus? Investiert sie zuviel Zeit und Mühe und Dominik zuwenig? Entsprechend erleichtert und berührt ist sie, als Dominik seinen kleinen Fauxpas mit einem großen Liebesbeweis wieder gut macht.

Charaktere[Bearbeiten]

Geordnet nach dem Erscheinen in der Folge



- 1000 - 100 - 10 vorige 5 Folgen diese folgende 5 Folgen + 10 + 100 + 1000
3688 4588 4678 4683 4684 4685 4686 4687 4688 4689 4690 4691 4692 4693 4698 4788 5688




|